Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Antwort schreiben 
Frei above all
Soldaten gesucht
Verfasser Nachricht
   03.05.2018, 11:06
Beitrag #1
Zitat

Junior Member
**



above all

- above all -

[Bild: soldiersheader_zps4scfxmnd.png]

Gesucht wird
Jacob

„Onkel Jake gehört zu Dads ältesten Freunden, sie haben sich bereits auf der Militäracademy kennen gelernt, als sie noch nicht ganz grün hinter den Ohren waren, wie Dad immer sagt. Was vermutlich auch der Grund ist, warum Jake mein Pate geworden ist, die beiden...ganz ehrlich, wenn die zusammenhängen bringt die zwei nichts auseinander. Onkel Jake ist verheiratet und hat zwei Kinder, ein wenig jünger als ich, mit denen ich praktisch groß geworden bin. Ich meine ich habe zwar nie eigene Geschwister gehabt, aber die beiden sind der Grund, warum ich in der Richtung auch nichts vermisst habe. Hin und wieder konnten wir die Zeit ein wenig gemeinsam verbringen, weil er sich auch zufällig dort herum trieb, wo wir gerade waren, aber im Grunde passierte das viel zu selten. Er war auch in Wichita Falls stationiert, als der Mist los ging und eigentlich wollten wir zusammen los, aber die Familie kam nie am Treffpunkt an, ich hoffe ihnen ist nichts schlimmes passiert. Onkel Jake ist auf jeden Fall ein ruhiger Mensch, einer der Leute, die alles und jeden beschützen. Dad meinte mal, das liegt daran das Jake aus einer Militärfamilie stammt, aber so wirklich weiß ich es nicht. Ich weiß nur dass er ein toller Onkel ist und das er hin und wieder als ein wenig zu streng gilt, aber ich denke das tut er nur, weil er das beste für seine Leute will und versagen eben nicht nur den eigenen, sondern auch den Tod anderer bedeutet.“

AVATARVORSCHLAG: Alex O'Loughlin

Gesucht wird
Thomas

„Tom ist...zielstrebig. Ich glaube das zeichnet ihn am ehesten aus. Er hat keine eigene Familie und wurde in diversen Pflegefamilien und Kinderheimen groß, ehe er auf die schiefe Bahn geriet. Er war fast volljährig, als die Behörden ihm klar gemacht haben, dass er entweder im Knast landen, oder zum Militär gehen kann. Ich glaube er hat sich damals eher für das Militär entschieden, weil die ihm beigebracht haben mit Waffen richtig um zu gehen, aber wirklich wissen tue ich das nicht. Dad war sich manchmal auch unsicher, ob es die richtige Entscheidung war, aber er stand immer hinter Thomas, wenn es nötig war eine schützende Hand auf ihn zu halten und das war öfters nötig, als Tom glaube ich mitbekommen hat. Auch wenn er mittlerweile versucht das richtige zu tun, ist verfällt er noch oft in alte Gewohnheiten, ich glaube das merkt er gar nicht mal. Ein Schuss der zu früh abgegeben wird, eine Prügelei die zu heftig ausfällt, eine Verhaftungsübung die mit einem gebrochenen Arm endet und....das Türen knallen, wenn er mal seinen Willen nicht durchsetzen kann und Dad, als sein Vorgesetzter, dazwischen gehen muss. Es ist nicht immer einfach mit ihm, aber ich glaube, er ist einfach nur überfordert, wenn ihn jemand wirklich mag, was vielleicht auch seine wechselnden Beziehungen erklären würde, die nun nicht wirklich lange gehalten haben.“

AVATARVORSCHLAG: Chris O'Donell

Gesucht wird
Charles

„Charly ist ebenfalls ein Familienvater, allerdings ein alleinerziehender, weswegen er sich, kurz bevor der ganze Mist los ging, zum Ausbilder hat umschulen lassen. Er war fast zehn Jahre glücklich verheiratet und hat zwei kleine Jungs, die ihn über alles lieben. Seine Frau kam vor einigen Jahren bei einem Autounfall ums Leben, manchmal glaube ich, das hat er noch nicht so wirklich verdaut, aber er ist einer der ruhigsten Soldaten, die ich je kennen gelernt habe. Lasst euch davon nicht täuschen, wenn er hin und wieder aussieht, als wolle er jemanden umbringen, hinter der rauen Schale verbirgt sich ein wirklich weicher Kern, aber zu dem müsst ihr erst einmal vordringen. Für seine Jungs (und auch seine Freunde) tut er alles. Er hat seinen Kindern sogar den Wunsch nach einem kleinen Hund erfüllt, der kleine Kerl war wirklich niedlich, und ich wette, er hätte ihnen auch noch einen Elefanten besorgt, wenn sie das wirklich gewollt hätten. Mit anderen Worten er ist nicht nur ruhig, sondern auch sehr kreativ und lässt sich nicht unterkriegen, er hat mir einmal gesagt, wenn das Leben einen Zitronen gibt, solle man gefälligst Limonade daraus machen, sich an den Straßenrand stellen und sie verkaufen, nur um dem Schicksal den gestreckten Mittelfinger hinhalten zu können.“

AVATARVORSCHLAG: Jamie Bamber

Gesucht wird
Richard

„Rick war damals gerade von einer mehrjährigen Mission zurück, als der Mist los ging. Davor war er mit einer Spezialeinheit im Ausland stationiert, ich muss zugeben, ich weiß gar nicht, was er dort genau gemacht hat, ich weiß nur, er guckt immer sehr verschlossen, wenn man ihn danach fragt. Allerdings hat das Militär seine Ehe ruiniert, wie er sagt, denn seine Frau ließ sich bereits vor längerem von ihm scheiden und hat beschlossen, die gemeinsame Tochter alleine groß zu ziehen, das hat er nicht gut aufgenommen, was ich sogar verstehen kann. Mal ehrlich, Eltern gehören zusammen, aber ich weiß, dass es auch nicht immer gut geht. Wenn ich sagen müsste, wen ich am wenigsten einschätzen kann, würde ich sagen ihn, was aber auch daran liegt, das ich ihn, mehr oder weniger, gerade erst kennen gelernt habe und Dad auch immer gesagt hat, ich soll ihn nicht mehr nach seiner Vergangenheit fragen, was wohl bedeutet, dass dort etwas passiert ist, was kein anderer wissen soll. Ich weiß allerdings das Rick damals angefangen hat Dad zu vertrauen, von daher ist es vielleicht gar nicht so wichtig was passiert ist, sondern einfach, dass er jetzt Teil der Truppe ist, nicht mehr und nicht weniger.“

AVATARVORSCHLAG: Josh Duhamel

Gesucht wird
Kenneth

„Kenny kam über Umwege zum Militär. Der gebürtige New Yorker war erst Polizist, ehe er beschloss noch einmal einen Neuanfang zu wagen. Dort hat er auch seine Frau Tina kennen gelernt, ebenfalls eine Soldatin und, ich muss es erwähnen, eine bessere Pilotin als er (sagt ihm das aber bloß nicht!). Tina war damals im zweiten, oder dritten, Monat schwanger, als ich die beiden das letzte Mal gesehen habe, was bedeutet dass er vermutlich inzwischen Vater geworden ist...wenn nichts passiert ist, heißt das. Die beiden hatten sich schon wahnsinnig auf ihr Kind gefreut, ich meine die haben glaube ich den halben Spielzeugladen schon leer gekauft, ohne dass sie wussten was es wird und doch wird das Kind dieses Zimmer nie kennen lernen. Abgesehen davon hatten die beiden damals bereits zwei Hunde, die sie vermutlich mit sich genommen haben, immerhin gehören Tiere auch zur Familie, oder?“

AVATARVORSCHLAG: Luke Evans

Gesucht wird
Jeanne

„Jean haben wir bereits kennen gelernt, als Dad in Deutschland stationiert war und...verdammt, ihr Vater ist ein Arschloch! Jean entstammt eigentlich einer reichen Unternehmerfamilie, war aber das Ergebnis eines One-Night-Stands, dass der Vater lange nicht akzeptieren wollte. Er wollte kein Uneheliches Kind, das seinen Stand in der Gesellschaft beschmutzte, wie Jean mir mal gesagt hat, vermutlich auch der Grund, warum er irgendwann ihre Mutter erwürgte und Jean dann bei ihren Großeltern aufwuchs. Auch wenn sie dort alles hatte, was sie brauchte, entschloss sie sich für etwas anderes. Sie wollte nicht mit dem goldenen Löffel aufwachen, wie sie mir mal erzählt hat, sondern der Gesellschaft etwas zurück geben und ihr helfen. Ich gebe zu, dafür wäre ich nicht zur Air Force gegangen, aber wenn sie damit glücklich ist? Sie hatte gerade angefangen sich mit einem Mann namens Mick zu treffen, keine Ahnung ob daraus mehr geworden ist, aber selbst wenn, spielt das jetzt vermutlich keine Rolle mehr...“

AVATARVORSCHLAG: Rose Leslie

Gesucht von
Benjamin A. Jensen

„Ich wurde vor 20 Jahren in Honolulu, auf der Insel O'ahu geboren, wo mein Vater damals stationiert war. Ich war es von klein auf gewöhnt, nie wirklich lange an einen Ort zu sein, ich meine Dad wurde ständig versetzt und irgendwann verschlug es uns sogar bis nach Europa. Ehrlich, ich fand das toll, wann hat man sonst die Gelegenheit auch die anderen Länder der Welt zu erkunden? Ich fand meistens recht schnell neue Freunde und Dad nahm sich auch immer Zeit für mich, ebenso meine Mutter. Wenn Dad mal ein paar Tage Zeit hatte, machte er mit mir die Wildnis unsicher. Ich lernte von klein auf mich dort zurecht zu finden und selbst versorgen zu können, später lehrte er mich, mich selbst zu verteidigen, ob im Nahkampf, oder mit einer Waffe. Kurz bevor der verdammte Virus ausbrach, fiel meine Mom ins Koma und sollte kurz darauf nach Washington D.C. verlegt werden, weswegen wir auf dem Weg dorthin waren, als ich Dad aus den Augen verlor. Als klar wurde dass das Militär den Kampf verlieren würde, schnappte Dad mich und ein paar Freunde, sowie einen seiner treuen Hunde aus der Kaserne, ebenso einen Jeep der komplett mit Militärausrüstung angefüllt war und wir verschwanden aus der Stadt. Wir mussten uns in New York trennen, als Dad ein paar Plünderer weg locken wollte, das war vor über drei Jahren, seitdem habe ich von ihm nichts mehr gehört und gesehen, ich hoffe wirklich das es ihm gut geht. Mittlerweile habe ich mich auf den Weg nach D.C. gemacht, in der Hoffnung das Dad das auch tut und wir dort wieder zueinander finden.“

AVATAR: Connor Jessup
Geplant ist ..
Anregungen und anderes

Namen / Geschichten / Avatare sind nur Vorschläge meinerseits. Die gesamte Truppe taucht nicht bei Ben im Steckbrief auf, nur dass er auch Kontakt zu den Leuten seines Vaters gehabt hat ^.^ Sollte also jemand eine andere Idee haben, bin ich für alles offen, was passen könnte *g* Bens Vater war zuletzt in Wichita Falls stationiert, wo die Truppe sich größtenteils kennen gelernt haben dürfte (soweit ich es oben nicht anders beschrieben habe). Da Bens Vater zur AirForce gehört, sollten auch die Soldaten ihr angehören, auch wenn sich da sicherlich (auf Wunsch) etwas dran drehen ließ ^.^

Für weitere Absprachen habe ich Skype zur Verfügung [Name wird auf Anfrage raus gegeben]. Ich bin recht flexibel, auch was den Steckbrief angeht und tippe meistens ab 1.500 Zeichen aufwärts [je nach Situation und Postpartner ^.^]. Weitere Ideen fürs Posten sind vorhanden, würde mich aber auch über eigene Ideen freuen, die wir auch gerne zusammen ausarbeiten können. Ich würde mich freuen, wenn die Charas nicht nur auf Ben fixiert und damit auch flexibel wären, was das posten angeht. Für den Vater wurde ebenfalls ein Gesuch geschrieben Klick

Wenn Fragen sind, fragt einfach [ich beiße nicht] und würde mich freuen, wenn jemand ehrliches Interesse daran hätte den Charakteren Leben einzuhauchen und nicht irgendwann einfach spurlos wieder verschwindet ^.^

Sonstiges.
Wichtiges zum Forum

Was du mitbringen solltest:
[*]Zeit und Geduld, da wir kein Board sind das es "eilig" hat.
[*]Keine Dauerabwesenheiten like: 1 Woche da, 1 Monat weg, 1 Woche wieder da etc.
[*] Du solltest dich nicht zu sehr an die Serie klammern und etwas eigene Fantasie mitbringen.
[*]Interesse am Board und vor allem Spaß an der Rolle!

Zu uns ..

... Wir spielen auf dem Wonderland, einem Forum wo jedes RPG ein zu Hause findet. Wir sind kein Multicrossover, da jedes RPG in seiner eigenen Welt spielt. Ebenso verlangen wir keine täglichen Posts, da bei uns Reallife groß geschrieben wird.

~ Wir sind ein Endzeit RPG das auf der Grundlage der Serie "The Walking Dead" beruht und haben ein NC-17 Rating
~ Wir schreiben in der Romanform und nach dem Prinzip der Ortstrennung
~ Wir bieten auch kompletten Neueinsteigern die Möglichkeit am Play teil zu nehmen
~ Neben Seriencharakteren sind auch Ideen aus anderen Filmen/Serien nach Absprache durchaus spielbar
~ Wir spielen im Jahr 2018 und setzen kurz nachdem Rick und die Anderen in Alexandria angekommen sind an - wobei wir die Serie nicht nachspielen wollen
~ Wir spielen in Atlanta und Umgebung
~ Selbst erfundene Charaktere sind sehr gern gesehen

# Das Board
# Das Gesuch

[Bild: IQP6OTE.png]
Offline Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Antwort schreiben 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisiert erstellte Beiträge zu vermeiden.
Bitte wähle die Nummer: 5
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste