Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Antwort schreiben 
Frei Wataru Takagi
Verfasser Nachricht
   18.05.2018, 13:48
Beitrag #1
Zitat

Junior Member
**



Wataru Takagi


Even if the sky is falling down
Charaktername: Wataru Takagi
Charakteralter: 26 Jahre
Bezug: Guter Bekannter
Beruf: Polizist
Langzeitchara: Ja
Avatar: Wataru Takagi
Universum: Detektiv Conan
[Bild: takagi.png]
I know that we'll be safe and sound

Gesucht wird
Wataru Takagi, 26 Jahre alt, Polizist im 1. Dezernat der Tokio Metropolitan Police. Wataru ist noch relativ jung und daher noch nicht so lange dabei. Meistens ist er noch als rechte Hand mit seinem Vorgesetzten Juzo Megure unterwegs, der ihn jedoch respektvoll behandelt. Wataru ist allerdings noch etwas unsicher, vor allem vertraut er seinen eigenen Fähigkeiten nicht immer allzu sehr, obwohl er die besten Voraussetzungen hat ein sehr guter Polizist zu sein. Er ist intelligent, aufmerksam, hat ein gutes Auge und wache Instinkte. Er muss also wirklich nur noch lernen sich selber mehr zu vertrauen.
Gerade weil er oft eher schüchtern und etwas unsicher oder gar tollpatschig wirkt, bekommt er hin und wieder einen schrägen Blick zugeworfen, wenn er als Polizist vorgestellt wird. Megure und auch Andere belächeln es auf die gutmütige Art – „Holen Sie den Kerl da drüben, der sieht zwar nicht so aus, aber der ist auch Polizist.“ – doch wenn es notwendig ist, verlassen sie sich trotzdem auf ihn.

Seine Fälle, die er nicht mehr an der Seite seines Vorgesetzten verbringt oder wenn dieser ihn auf Individuelle Aufträge innerhalb eines Falles schickt, wird ihm meistens Miwako Sato oder sein ebenfalls noch sehr junger Kollege Chiba mitgeschickt. Inspektor Sato gleicht seine Unsicherheiten aus, währen Inspektor Chiba besonders gut mit ihm zusammenarbeitet, wenn es darum geht mehr über Details herauszufinden.
Beide seiner Kollegen sind auch aufmerksam genug um zu wissen, dass Wataru nicht dumm ist und hin und wieder nur einen kleinen Schubser braucht um sich zu trauen.

Miwako Sato macht es ihm aber manchmal auch etwas schwerer, allerdings nicht etwa weil sie gemein zu ihm ist. Er hat sich nur, wie so viele seiner Kollegen hoffnungslos in die hübsche Kollegin verliebt und er bewundert vor allem ihre Stärke. Die Unsicherheit nagt auch in diesem Aspekt des Lebens an ihm und er zweifelt daran, dass so eine starke Frau jemals etwas an ihm finden könnte, lässt sich auch oftmals von lieb gemeinten, aber neckischen Kommentaren von ihr komplett verwirren.

Was er mit Sato jedoch noch gemeinsam hat, ist, dass ihm aufgefallen ist, wie dieser kleine Junge der mit dem schlafenden Detektiv zusammen herumwandert, etwas eigenartig ist. Der schlafende Detektiv, der erst kürzlich wirklich einen Bekanntheitsgrad erreicht hatte, seit dieser Junge bei ihm ist und wenn der Junge nicht dabei ist, ist der Privatdetektiv relativ unbrauchbar. Der Junge alleine hingegen, spielt nicht nur an Tatorten herum als würden ihn die Leichen keineswegs stören, ihm fallen auch immer Details auf, die er unschuldig anspricht und die Polizei so auf die richtige Spur bringt. Sein Instinkt und seine Logik sagen Wataru, das da etwas nicht stimmt, doch er findet nicht wirklich eine Erklärung dafür und so traut er sich nicht es anzusprechen. Einzig und alleine Sato scheint manchmal genauso perplex von dem Kleinen wie er und sie haben schon zwei oder drei Mal Blicke ausgetauscht. Vielleicht wäre es mal an der Zeit sich aufzuraffen und die Kollegin anzusprechen?

Zum Forum
Was du mitbringen solltest
[*] Keine Dauerabwesenheiten like: 1 Woche da, 1 Monat weg, 1 Woche wieder da etc.
[*] Du solltest dich nicht zu sehr an die Bücher und die Serie klammern und etwas eigene Fantasie mitbringen.
[*] Interesse am Board und vor allem Spaß an der Rolle!

zu uns ...
.. Wir spielen auf dem Wonderland, einem Forum wo jedes RPG ein Zuhause findet. Wir sind kein Multicrossover, da jedes RPG in seiner eigenen Welt spielt. Ebenso verlangen wir keine täglichen Posts, da bei uns Reallife groß geschrieben wird.

- Wir sind ein NC-17 Board und spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
- wir bieten auch kompletten Neueinsteigern die Möglichkeit am Play teil zu nehmen
- wir nehmen auch gerne weitere Anime-, Manga-, und Spiele Vorschläge entgegen und werden entscheiden ob sie mit in das Play hinein passen
- auch ausgedachte Charaktere sind sehr gerne gesehen
- Auflistung der einzelnen Serien

Wir freuen uns auf ein neues Gesicht und Ideen.

# Das Board
# Das Gesuch
.
viasera @ SG

[Bild: ranbannerpvkotcu248.png]
Offline Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Antwort schreiben 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisiert erstellte Beiträge zu vermeiden.
Bitte wähle die Nummer: 4
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste