Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w01206b2/wonderland/Mybb/characterlist.php:1) - Line: 1721 - File: inc/functions.php PHP 5.6.38-nmm2 (Linux)
File Line Function
[PHP]   errorHandler->error
/inc/functions.php 1721 header
/inc/class_session.php 338 my_setcookie
/inc/class_session.php 75 session->load_guest
/global.php 57 session->init
/characterlist.php 7 require_once
Warning [2] Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w01206b2/wonderland/Mybb/characterlist.php:1) - Line: 1721 - File: inc/functions.php PHP 5.6.38-nmm2 (Linux)
File Line Function
[PHP]   errorHandler->error
/inc/functions.php 1721 header
/inc/class_session.php 343 my_setcookie
/inc/class_session.php 75 session->load_guest
/global.php 57 session->init
/characterlist.php 7 require_once
Warning [2] Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w01206b2/wonderland/Mybb/characterlist.php:1) - Line: 1721 - File: inc/functions.php PHP 5.6.38-nmm2 (Linux)
File Line Function
[PHP]   errorHandler->error
/inc/functions.php 1721 header
/inc/class_session.php 83 my_setcookie
/global.php 57 session->init
/characterlist.php 7 require_once



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Shadow of the Past
.Hatsuharu Soma
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Hatsuharu Soma
Geburtstag & Alter
31. Mai 1995
Geburts- & Wohnort
Tokio
Status
Yuki Soma
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler
Duft
Koriandersamen, unterstrichen durch das leichte Préparation Parfumée
Sprachen & Kenntnisse
15 Jahre
Sonstiges
Leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung und ist mit dem Fluch des Ochsen beladen (Eto)
Steckbrief & Co
.Kyo Soma
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi / Wolfischatzi / Spirelli
Charaname
Kyo Soma
Geburtstag & Alter
28. Dezember 1994
Geburts- & Wohnort
Tokyo
Status
Irgendwie ist er mit Kagura verlobt, aber da er dem nur zustimmte um nicht von ihr erstochen zu werden zählt das wohl nicht wirklich
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler
Duft
Adlerholz – tief, erdig, balsamisch, rauchig und ungewöhnlich mystisch
Sprachen & Kenntnisse
16 Jahre
Sonstiges
Er trägt den Fluch der Katze auf sich, dem 13. Eto. Außerdem verwandelt er sich in eine Bestie, sollte er das Armband mit den geheiligt Perlen ablegen
Steckbrief & Co
.Momiji Soma
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Momiji Soma
Geburtstag & Alter
23. Oktober 1995 um 10:11 geboren
Geburts- & Wohnort
Tokio
Status
Er ist ganz alleine
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler
Duft
Akazie, Maiglöckchen und manchmal nach Kirsch- oder Erdbeerlollies
Sprachen & Kenntnisse
15 Jahre
Sonstiges
Er gehört zu den Etos und verwandelt sich bei bestimmten Situationen in ein kleines Hässchen.
Steckbrief & Co
.Yuki Soma
Gruppe
Gruppe
Username
Engelchen
Charaname
Yuki Soma
Geburtstag & Alter
31. August 1994
Geburts- & Wohnort
Tokio
Status
Hegt Gefühle für Hatsuharu.
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler
Duft
Sandelholz
Sprachen & Kenntnisse
16 Jahre
Sonstiges
Einer der Eto´s und verwandelt sich je nach Situation in eine kleine Ratte
Steckbrief & Co
Absinthe
Gruppe
Gruppe
Abyss
Gruppe
Gruppe
Acnologia
Gruppe
Gruppe
Aëlla
Gruppe
Gruppe
Aeryn MacKenna
Gruppe
Gruppe
Aeshma
Gruppe
Gruppe
Agash
Gruppe
Gruppe
Ai Sorata
Gruppe
Gruppe
Aiko Inoue
Gruppe
Gruppe
Aiko Nishizawa
Gruppe
Gruppe
Aimi Maekawa
Gruppe
Gruppe
Aira Amisaki
Gruppe
Gruppe
Airi Yamagawa
Gruppe
Gruppe
Aislinn de Burgh
Gruppe
Gruppe
Aisu Kozato
Gruppe
Gruppe
Akamaru
Gruppe
Gruppe
Akane Konishi
Gruppe
Gruppe
Akane Tendo
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Mein Name lautet Akane Tendo, aber manche sagen auch Aki oder Machoweib
Geburtstag & Alter
und wurde am 15.Juli 1994 geboren.
Geburts- & Wohnort
Ich lebe in Tokio, genauer gesagt in Nerima.
Status
Ich bin mit Ranma Saotome verlobt.
Rasse
Ich bin ein Mensch.
Beruf
Ich bin noch Schülerin der Teitan Oberschule, Klasse 3-2 A.
Duft
Hmm nach schwarzen Johannisbeeren, Mandeln und einem Unterton von Bitterorangen.
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin derzeit 16 Jahre alt ..
Sonstiges
Ich beherrsche als Tochter des Leiters der „Alles-ist-möglich-Kampfschule für Schlägereien aller Art“ verschiedene Kampfsportarten.
Steckbrief & Co
Akari Amano
Gruppe
Gruppe
Akari Uchiha
Gruppe
Gruppe
Akhtiariha
Gruppe
Gruppe
Akira Karasuma
Gruppe
Gruppe
Akira Natsuame
Gruppe
Gruppe
Akira Sasuko
Gruppe
Gruppe
Akito Murakami
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Major of G-2 Unit Akito Murakami, das sind Rang und Name des jungen Piloten. Spitznamen besitzt er nicht, dafür handelte er sich in vergangenen Kämpfen gegen die Zhora (die außerirdische Lebensform die sein Heimatdorf zerstörte) einen gefürchteten Beinamen ein: Hannibals Geist.
Geburtstag & Alter
Aktuell ist Akito beinahe 17 Jahre jung. Zur Welt kam er am 10. Januar 1994 in dem kleinen Bergdorf Okinayama, das versteckt und abgeschieden mitten in den japanischen Südalpen - im Akaishi-Gebirge – lag, bis es vor zehn Jahren restlos ausgelöscht wurde.
Geburts- & Wohnort
Seit ein paar Monaten lebt er wie alle Piloten und Navigatoren auf der Raumstation Asgard, die in der Erdumlaufbahn kreist
Status
Niemandem. Akito ist ein junger Mann, der es seinem Umfeld nicht einfach macht eine Bindung zu ihm aufzubauen, weswegen er noch nie eine Freundin hatte, obwohl er sich gleichzeitig sehr einsam fühlt
Rasse
Er ist definitiv ein Mensch
Beruf
Seit geraumer Zeit ist er Mitglied des Ausbildungsprogramms, das von L.o.G. (Legacy of Gods) ins Leben gerufen wurde. Er ist Anwärter für die Position des Piloten einer der mächtigen Exeeds.
Mittlerweile steht er kurz vor seinem Abschluss, den er mit Auszeichnung bestehen und daraufhin Pilot der blauen Göttin Sedna werden wird
Aussehen
Größe: 168cm | Gewicht: je nach Stresslevel zwischen 57 und 61 Kilo| Blutgruppe: A+ | Haare: nacht- bis kobaltblaues Haar, das ihm tief in die Stirn fällt und in einem einzelnen geflochtenen Zopf auf seinem unteren Rücken endet | Augen: intensives ozeanblau | Körperbau: trainiert & sportlich | Ausstrahlung: ruhig & distanziert & respektvoll | Merkmale: diverse Narben aus Kämpfen (besonders: eine groß auf linker Seite auf Höhe der Milz & eine auf linker Kopfseite [wird von den Haaren verdeckt]) | trägt immer ein Kodachi und eine Schusswaffe bei sich | Kleidung: praktisch und beruflich (blaue Uniform mit Abzeichen & rot-dunkelblau-schwarzer Kampfanzug aus Wärme leitendem Gewebe & ganz offizielle weiße Uniform mit blauem Umhang bei Anlässen)
Duft
Der angenehm holzige, grün-saftige Geruch von Papyrus wird von einer scharfen metallischen Note von Eisen begleitet, die entfernt an den Geruch von Blut erinnert
Sprachen & Kenntnisse
Technisches und praktisches Verständnis, vor allem für Kampfmaschinen | militärische Ausbildung | Anwendung des EX | hat bereits Erfahrung im Kampf gegen die Zhora |
Besondere Fähigkeiten
Besitzt ein Talent für den Umgang mit Kampfmaschinen | kann mit Hilfe seines EX seine Wahrnehmung übermenschlich schärfen | zur normalen Kampfausbildung beherrscht er die Kunst des Schwert- und asiatischen waffenlosen Kampfes | sehr belastbar und ausdauernd | kommt mit sehr wenig Schlaf aus | 'verseucht' seine Exeed im Kampf schnell, wodurch er ihren Beast-Mode aktiviert (bisher als einziger Pilot)
Sonstiges
fällt schnell in einen Kampfrausch der an Wahnsinn grenzt | ist unter den Mitgliedern von L.o.G. eine beängstigende Legende namens Hannibals Geist (nur die wenigsten wissen das er hinter dem Namen steckt) | er geht meist strategisch clever vor (wenn er nicht ausrastet) | mag Marshmallows | leidet unter ständigen Alpträumen | hat eine Tierhaar-Allergie, die ihn beim kleinsten Kontakt niesen lässt | hasst Unordnung
Steckbrief & Co
Akito Soma
Gruppe
Gruppe
Akiyama
Gruppe
Gruppe
Akiyoshi
Gruppe
Gruppe
Username
Gwin ♥ | Jesse ♥
Charaname
Akiyoshi
Geburts- & Wohnort
Ich bin da Zuhause, wo mein Herr(chen) es ist.
Rasse
Dämon
Beruf
Ich würde mich selbst als Tsubasas Kettenhund bezeichnen - ich bin wie sein Schatten, sein Beschützer, seine rechte Hand, sein Hündchen, das mehr beißt als bellt.
Sonstiges
Ich kann mich in der Welt der Menschen aufhalten, da ich einen Vertrag mit Tsubasa geschlossen habe.
Steckbrief & Co
Akuma Sato
Gruppe
Gruppe
Alexej
Gruppe
Gruppe
Alexiel
Gruppe
Gruppe
Alisa Ichino
Gruppe
Gruppe
Alisha Redfield
Gruppe
Gruppe
Alizée Lefevre
Gruppe
Gruppe
Altera
Gruppe
Gruppe
Alvaro Galay
Gruppe
Gruppe
Amethyst
Gruppe
Gruppe
Amiaz
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Auf der Erde nahm er den Namen Anokata an und schlüpfte in dessen leben, aber in Wahrheit heißt er jedoch Amiaz.
Geburtstag & Alter
Einen genauen Tag weiß er nicht aber es war im Sommer 664.
Geburts- & Wohnort
Zu Hause ist der derzeit in Tokyo.
Status
Er ist Single
Rasse
Ein Engel, aber nun gibt er sich als Mensch aus.
Beruf
Einst ein Krieger Gottes. Doch nun der Anführer der schwarzen Organisation und zur Tarnung noch Student.
Duft
Mahagoni und Leder
Sprachen & Kenntnisse
1346 Jahre weilt er schon zwischen Himmel und Erde.
Sonstiges
Er schlüpft in die Rolle des früheren Anokata in dem er dessen Gestalt annimmt und heißt dort in Wahrheit Akira Tsumetai.
In der Rolle als dessen Sohn nimmt er den Namen Fuma Tsumetai an.
Steckbrief & Co
Amjeyasin
Gruppe
Gruppe
Anubis
Gruppe
Gruppe
Aoko Nakamori
Gruppe
Gruppe
Arashi Asukara
Gruppe
Gruppe
Arata Mikaze
Gruppe
Gruppe
Armod Hellfist
Gruppe
Gruppe
Artoria Pendragon
Gruppe
Gruppe
Asad
Gruppe
Gruppe
Asano Kano
Gruppe
Gruppe
Asato Michiro
Gruppe
Gruppe
Asherah Fines
Gruppe
Gruppe
Ashley Ashton
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Der vollständige Name des jungen Piloten lautet Captain of G-2 Unit Ashley Ashton.
Gute Freunde kürzen ihn in der Regel mit Lee oder, wenn sie ihn ärgern wollen, mit Leyley oder Ashash ab.
Geburtstag & Alter
Zur Zeit ist Lee 19 Jahre alt. Er wurde am 25. Oktober 1991 geboren.
Geburts- & Wohnort
Seit Antritt seiner Ausbildung lebt er wie alle Piloten und Navigatoren auf der Raumstation Asgard, die in der Erdumlaufbahn kreist
Status
In den letzten Jahren hat er tiefere Gefühle für Leila entwickelt, ohne es wahr haben zu wollen
Rasse
Natürlich ist er ein Mensch, auch wenn er sich gern als Nervensäge für seine Partnerin entpuppt
Beruf
Seit geraumer Zeit ist er der Pilot der roten Göttin Fortuna. Sie gehört zu den mächtigen Kriegsmaschinen, den Exeeds, die im Rahmen der Forschung von L.o.G. (Legacy of Gods) zum Schutz der Erde entwickelt wurden.
Aussehen
Größe: 188cm | Gewicht: um die 85 Kilo | Haare: Wild & orange wie der Sonnenuntergang | Augen: intensives rot | Körperbau: trainiert & sportlich | Ausstrahlung: offensiv, stark & aufbrausend | Merkmale: spitze Eckzähne & eine einzelne lange Haarsträhne auf der rechten Seite & einige unscheinbare Narben & markante Augenbrauen | Kleidung: Stilvoll & rot-schwarze Pilotenuniform
Duft
Ihn umgibt der anregende Duft von würzigem Koriander und feurig fruchtiger Chili, eingehüllt in animalischen fein-holzigen weißen Moschus
Sprachen & Kenntnisse
Wissen über die Göttin Fortuna und ihre Handhabung | Militärische Ausbildung | Anwendung des EX
Besondere Fähigkeiten
Er erreicht eine vollständige Synchronisation mit Fortuna und ist so in der Lage sie problemlos zu steuern | Er lernt schnell und ist weit intelligenter als er in der Regel durchblicken lässt | Seine physische Stärke im Kampf liegt durch sein EX im Angriff
Sonstiges
Ashleys Vater ist Vorsitzender des Verteidigungsstabs des Vereinigten Königreichs und erwartet kompromisslos Bestleistungen von seinem Sohn| er liebt seine Göttin und ist wahnsinnig stolz sie steuern zu können | Ist er in Form, erreicht er bis zur dreifachen Stärke beim Angriff, ist er es nicht, trifft er konsequent daneben | sein kleiner Teddyhamster lebt mit hm auf Asgard
Steckbrief & Co
Assir
Gruppe
Gruppe
Astolfo
Gruppe
Gruppe
Asuka Takami
Gruppe
Gruppe
Asuna Yuuki
Gruppe
Gruppe
Atalante
Gruppe
Gruppe
Atlas
Gruppe
Gruppe
Aurora Lunis
Gruppe
Gruppe
Aya Yamada
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Mein Name ist Aya Yamada
Geburtstag & Alter
Geboren wurde ich am 05. Juli 1994
Geburts- & Wohnort
Tokio, genauer gesagt wohne ich im Bezirk Beika
Status
Noch bin ich Single, doch schon bald begegne ich dem ersten jungen Mann, der mich wirklich interessieren könnte
Rasse
Ein Mensch, was soll ich sonst sein?
Beruf
Noch bin ich Schülerin an der Teitan Oberschule
Duft
Ich trage das Parfüm 'Blue Grass' von Elizabeth Arden. Es ist leicht melancholisch und doch grünbunt blühend, liebevoll seifig, herb, voll Wärme und Lebensklugheit. Etwas feuchtes Heu liegt zwischen all den Blumen, wie das blaugrüne Steppengras Amerikas
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin 16 Jahre jung
Sonstiges
Ich musste ohne meine Mutter aufwachsen, weil sie mich offenbar nicht wollte und mein Vater arbeitet bei der Polizei von Beika
Steckbrief & Co
Ayano Tateyama
Gruppe
Gruppe
Ayato Kirigaya
Gruppe
Gruppe
Ayato Kuniyuki
Gruppe
Gruppe
Aynaet
Gruppe
Gruppe
Ayumu Tamade
Gruppe
Gruppe
Az
Gruppe
Gruppe
Azazel
Gruppe
Gruppe
Aziel
Gruppe
Gruppe
Azrakas
Gruppe
Gruppe
Azuma Senji
Gruppe
Gruppe
Badou Ishida
Gruppe
Gruppe
Bakeneko
Gruppe
Gruppe
Barbados
Gruppe
Gruppe
Befana
Gruppe
Gruppe
Beleth
Gruppe
Gruppe
Belial
Gruppe
Gruppe
Belphegor
Gruppe
Gruppe
Beowulf Braxton
Gruppe
Gruppe
Bete
Gruppe
Gruppe
Beyrevra
Gruppe
Gruppe
Blade Heartfield
Gruppe
Gruppe
Blaeselda
Gruppe
Gruppe
Brahma
Gruppe
Gruppe
Celica Arfonia
Gruppe
Gruppe
Charle
Gruppe
Gruppe
Chelia Blendy
Gruppe
Gruppe
Chiaki Nagoya
Gruppe
Gruppe
Username
Jesse♥|Gwin♥
Chibiusa Tsukino
Gruppe
Gruppe
Chiko Furude
Gruppe
Gruppe
Chinatsu Emiya
Gruppe
Gruppe
Chiyuki
Gruppe
Gruppe
Choi Min
Gruppe
Gruppe
Chrono
Gruppe
Gruppe
Ciel Phantomhive
Gruppe
Gruppe
Ciel Phantomhive.
Gruppe
Gruppe
Cirilla
Gruppe
Gruppe
Cloud Silva
Gruppe
Gruppe
Cobra
Gruppe
Gruppe
Coel
Gruppe
Gruppe
Conan Edogawa
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Conan Edogawa
Geburtstag & Alter
4 Mai 2002
Geburts- & Wohnort
Detektei Mori in Tokio
Status
Er liebt Ran Mori auch in dieser Form
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler und Detektiv
Duft
nach Kirschholz und leicht nach Mandelblüten
Sprachen & Kenntnisse
8 Jahre
Sonstiges
Er ist eigentlich der Meiserdetektiv Shinichi Kudo
Steckbrief & Co
Coorah Chapman
Gruppe
Gruppe
Crowley
Gruppe
Gruppe
Cú Chulainn
Gruppe
Gruppe
Dabi
Gruppe
Gruppe
Daichi Katanabe
Gruppe
Gruppe
Daisuke Oreki
Gruppe
Gruppe
Dantalion
Gruppe
Gruppe
Dante
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Nenn mich einfach Dante, der Dämonentöter! Klingt doch cool, oder nicht?!
Geburtstag & Alter
Das ist der 14. Mai 1992, aber wen interessierts
Geburts- & Wohnort
Mein Trailer in Tokio
Status
Soll das 'n Scherz sein? Ich hab nächtlich drei neue!
Rasse
Rasse?
Ich bin einmalig!
... und ein Nephilim
Beruf
Lies dir meinen Namen durch
Duft
Was fragst du mich? Schnüffel doch mal!

Leder, Veilchenblatt und Patchouli ... mit einer dunklen Note frischen Blutes
Sprachen & Kenntnisse
Stolze 18
Steckbrief & Co
Davis Motomiya
Gruppe
Gruppe
Decim
Gruppe
Gruppe
Deidara Yoshida
Gruppe
Gruppe
Denki Kaminari
Gruppe
Gruppe
Username
Jojo
Charaname
Denki Kaminari
Geburtstag & Alter
29. Juni | 16
Geburts- & Wohnort
Musutafu, Japan
Rasse
Mensch
Beruf
Er ist Schüler der U.A. Highschool und möchte ein Superheld werden.
Zugehörigkeit
Klasse 1-A der U.A. Highschool
Aussehen
-kurze, blonde Haare mit schwarzen blitzförmigen Strähnen
-schlank
-1,68 m groß
-goldene Augen
Duft
Zedernholz
Besondere Fähigkeiten
Seine Spezialität ist die Elektrisierung. Damit kann er von seinem Körper Elektrizität entladen und damit jeden in seiner Nähe elektrisieren. Er kann bis zu 1.300.000 Volt entladen. Nach einer so hohen Entladung erleidet sein Gehirn allerdings einen Kurzschluss.
Sonstiges
Denki ist etwas schelmisch und ist gerne bei Streichen dabei. Er möchte immer cool wirken, obwohl er nicht so genau weiß, wie er das anstellen soll. Beim Lernen braucht er oft Hilfe und neigt zur Nervosität, wenn es um Tests geht. Auch im Kampf neigt er dazu schnell Panik zu bekommen. Dabei hat er oft Angst seine Freunde mit seiner Spezialität zu verletzten. Wenn diese nicht in der Nähe sind, wird er dahingehend aber sicherer.
Devasara
Gruppe
Gruppe
Diabolo
Gruppe
Gruppe
Dionysus
Gruppe
Gruppe
Dirarys
Gruppe
Gruppe
Eijirou Kirishima
Gruppe
Gruppe
Username
Rex
Charaname
Eijirou Kirishima
Geburtstag & Alter
16.10.1995 // 15 Jahre
Geburts- & Wohnort
Eigentlich lebte er in Chiba, einem Teil von Japan.
Status
Single. Eigentlich. Wenn da nicht Blasty wäre, der ein kleines Gefühlschaos verursacht.
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler der Yuuei
Aussehen
Rote, hochgestylte Haare, rote Augen, Narbe am rechten Auge, spitze Zähne, 1,70m groß
Duft
Voll Männlich! Okay, eigentlich nur nach Handcreme und einem simplen Deo.
Besondere Fähigkeiten
Seine Spezialität nennt sich "Hardening". Eijirou kann seinen Körper stark verhärten und ihn somit zum Angriff und zur Verteidigung nutzen. In seiner 'Unbreakable' Gestalt, die er für knappe 40 Sekunden aufrechterhalten kann, ist er nahezu unverwundbar.
Sonstiges
Sein Vorbild ist der Superheld Crimson Riot. Seine Taten sind mitunter Grund dafür, dass er ein Held werden will. Eijirous eigener Heldenname ist an dem von Crimson Riot angelehnt.
Steckbrief & Co
Eiri Yuki
Gruppe
Gruppe
Elda
Gruppe
Gruppe
Elesis
Gruppe
Gruppe
Elizabeth Midford
Gruppe
Gruppe
Elodie
Gruppe
Gruppe
Eoin Calvagh
Gruppe
Gruppe
Ereshkigal
Gruppe
Gruppe
Erza Scarlet
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Ihr Name lautet Erza Scarlet, aber die meisten betiteln sie einfach nur mit „Sie“ oder „Titania“, woran man deutlich erkennen kann das sie sich einen Namen gemacht hat im Laufe ihres Lebens.
Geburtstag & Alter
Geboren wurde sie am 17. November im Jahr X765.
Geburts- & Wohnort
Eigentlich in Fiore aber nun wird sie wohl nach Tokio kommen.
Status
Sie ist Single.
Rasse
Mensch & Magierin
Beruf
Sie ist eine S-Rang Gildenmagierin bei Fairy Tail.
Duft
Rosen und Schnee.
Sprachen & Kenntnisse
Die Rothaarige ist derzeit 19 Jahre alt.
Sonstiges
Sie beherrscht Requip Magie - Ausrüstungsmagie
Diese Magie erlaubt es Erza unterschiedliche Waffen und Rüstungen in einer anderen Dimension zu lagern und sie von dort egal wann und wo herauf zu beschwören. Das wechseln der Waffen und Rüstungen dauert von einem Wimpernschlag bis zu wenigen Sekunden.
Steckbrief & Co
Esther
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Ihr Name lautet Esther
Geburtstag & Alter
Das ist der 17. Dezember 2007
Geburts- & Wohnort
Die Stadt Beriah in der 1. Sphäre des Himmels
Rasse
Engel der letzten Ordnung | Schutzengel | Himmelsbote
Beruf
Schutzengel | Bote des Himmels
Sprachen & Kenntnisse
Sie ist jetzt etwas über 3 Jahre alt
Steckbrief & Co
Etsuko Nanami
Gruppe
Gruppe
Euphemia
Gruppe
Gruppe
Evelyn Devaux
Gruppe
Gruppe
Farina
Gruppe
Gruppe
Faye
Gruppe
Gruppe
Ferus Agricola
Gruppe
Gruppe
Finnian
Gruppe
Gruppe
Forcas
Gruppe
Gruppe
Fox
Gruppe
Gruppe
Fried Justine
Gruppe
Gruppe
Frosch
Gruppe
Gruppe
Fuma Monou
Gruppe
Gruppe
Fumikage Tokoyami
Gruppe
Gruppe
Fuyuko Miha
Gruppe
Gruppe
Fynn Fish
Gruppe
Gruppe
Gajeel Redfox
Gruppe
Gruppe
Username
Kätzchen
Charaname
Gajeel Redfox
Geburtstag & Alter
28.02.X763
Geburts- & Wohnort
Normalerweise in Magnolia, aber seit kurzem in Tokio
Status
Er mag Levy schon gerne, aber ob es wirklich Liebe ist, weiß er noch nicht. Auf jeden Fall ist sie so etwas wie sein gutes Gewissen
Rasse
Mensch / Magier
Beruf
In Magnolia ist er selbständiger Magier, der Aufträge erledigt und in Tokio ist er arbeitslos
Zugehörigkeit
Fairy Tail
Duft
Metall und Ingwer
Sprachen & Kenntnisse
21
Besondere Fähigkeiten
Er ist ein Drachentöter
Sonstiges
Gajeel musste in Magnolia immer Metall essen, um seine Fähigkeiten gut einsetzen zu können
Steckbrief & Co
Gareki Yamarushi
Gruppe
Gruppe
Garnet
Gruppe
Gruppe
Geralt von Riva
Gruppe
Gruppe
Username
Rex
Charaname
Geralt von Riva, Gwynbleidd, der weiße Wolf oder der Schlächter von Blaviken. Er trägt zu viele Namen.
Geburtstag & Alter
Sein Alter ist Unbekannt, genau wie sein genauer Geburtstag. Da man Hexern ihr wahres Alter nicht ansehen kann, ist eine Schätzung auch nicht möglich.
Geburts- & Wohnort
Als Hexer hat er keinen festen Wohnort.
Status
"Gefühle" kann Geralt für niemanden hegen. Dennoch fühlt er sich zu der Zauberin Yennefer hingezogen.
Rasse
Monster wird häufig genannt! Und doch ist die Bezeichnung "Mutant" treffender.
Beruf
Geralt ist Hexer, ein Monsterjäger.
Aussehen
Die Bezeichnung "Katzenauge" könnte bei Geralt nicht treffender sein. Seine Augen sind von bernsteinfarbener Farbe und haben schmale, katzenartige Pupillen. Das Haar des 1,87m großen Mannes ist schneeweiß und der muskulöse Körper und von Narben übersäht. Besonders markant ist die Narbe über seinem Auge.
Duft
Leder, Blut und Kräutern.
Sprachen & Kenntnisse
Als Hexer besitzt Geralt viele Kenntnisse über diverse Monster, Flüche, Gifte, Zaubertränke und andere Dinge.
Besondere Fähigkeiten
Wirkliche Magie beherrscht Geralt nicht. Als Hexer kann er aber fünf Zeichen anwenden, die der Magie gleichkommen. Hinzu kommt, dass er perfekt mit dem Schwert umgehen kann und durch die Mutationen übermenschliche Fähigkeiten erlangt hat. In der Nacht sieht er wie am Tage, seine Geschwindigkeit, Kraft und Reaktionsvermögen liegt ebenfalls über das der normalen Menschen. Gegen die meisten Gifte zeigt er eine Immunität und auch von Krankheiten kann er nicht befallen werden. Des weiteren beherrscht er die alte Sprache.
Sonstiges
Hexer sind Menschen, deren Gene unter Zwang und Kräuter mutiert sind. Die Folge sind übernatürliche Fähigkeiten, allerdings auch der Verlust von Emotionen. Es ist einem Hexer unmöglich in Panik zu verfallen, weshalb sie Stresssituationen stehts die Ruhe selbst sind. Die Besonderheit bei Geralt ist allerdings, dass er trotz dessen Gefühle empfinden kann, auch wenn er dies stets abstreitet. Eine weitere Besonderheit bei Geralt ist, dass er der Sohn einer Zauberin ist, die eigentlich als Unfruchtbar gelten.
Gilgamesh
Gruppe
Gruppe
Gin
Gruppe
Gruppe
Gin.
Gruppe
Gruppe
Gino Moreno
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Major of G-2 Unit Akito Murakami, das sind Rang und Name des jungen Piloten. Spitznamen besitzt er nicht, dafür handelte er sich in vergangenen Kämpfen gegen die Zhora (die außerirdische Lebensform die sein Heimatdorf zerstörte) einen gefürchteten Beinamen ein: Hannibals Geist.
Geburtstag & Alter
Aktuell ist Akito beinahe 17 Jahre jung. Zur Welt kam er am 10. Januar 1994 in dem kleinen Bergdorf Okinayama, das versteckt und abgeschieden mitten in den japanischen Südalpen - im Akaishi-Gebirge – lag, bis es vor zehn Jahren restlos ausgelöscht wurde.
Geburts- & Wohnort
Seit einigen Monaten lebt er wie alle Piloten und Navigatoren auf der Raumstation Asgard, die in der Erdumlaufbahn kreist
Rasse
Er ist definitiv ein Mensch
Beruf
Seit geraumer Zeit ist er Mitglied des Ausbildungsprogramms, das von L.o.G. (Legacy of Gods) ins Leben gerufen wurde. Er ist Anwärter für die Position des Piloten einer der mächtigen Exeeds.
Mittlerweile steht er kurz vor seinem Abschluss, den er mit Auszeichnung bestehen und daraufhin Pilot der blauen Göttin Sedna werden wird
Steckbrief & Co
Gisen Shinonono
Gruppe
Gruppe
Gō Sayama
Gruppe
Gruppe
Gray Fullbuster
Gruppe
Gruppe
Username
Gwin ♥ / Jesse ♥
Charaname
Gray Fullbuster
Geburtstag & Alter
Der 23. September X766 ist der Tag, wo er zum ersten Mal die Augen öffnete. 18 Jahre hat er schon hinter sich.
Geburts- & Wohnort
Magnolia ist seine Heimat.
Status
Er ist alleine.
Rasse
Er ist weder ein Hund, noch eine Katze oder ein sonstiges Tier, sondern gehört der wundervollen Gattung der Menschen an.
Beruf
Er ist ein Magier und erledigt Aufträge im Namen von Fairy Tail.
Sonstiges
Er beherrscht die Eismagie.
Grell Sutcliff
Gruppe
Gruppe
Hana Miyamoto
Gruppe
Gruppe
Happy
Gruppe
Gruppe
Haru Ichinose.
Gruppe
Gruppe
Haruka Kouji
Gruppe
Gruppe
Haruka Matsuoka
Gruppe
Gruppe
Haruka Tanaka
Gruppe
Gruppe
Hauro
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Ich habe viele Namen. Man nennt mich Jenkins oder Pendragon, aber in Wahrheit heiße ich Hauro
Geburtstag & Alter
Geboren wurde ich am 11. November 1887
Geburts- & Wohnort
Ich lebe in meinem wandelnden Schloss
Status
Wenn Ira mich nicht mehr töten will dann könnte es vielleicht etwas zwischen uns werden
Rasse
Ich bin ein Zauberer.
Beruf
Wie schon gesagt bin ich ein Zauberer und ein Lehrmeister
Duft
Wie ein frischer Abendwind der über eine Wiese streicht.
Sprachen & Kenntnisse
Mittlerweile bin ich 20 Jahre alt
Sonstiges
Vor einigen Jahren schloss ich einen Handel mit Calcifer
Steckbrief & Co
Hawks
Gruppe
Gruppe
Hayato Kujikawa
Gruppe
Gruppe
Heiji Hattori
Gruppe
Gruppe
Helios
Gruppe
Gruppe
Hibari Kyozu
Gruppe
Gruppe
Hibiki Kayaba
Gruppe
Gruppe
Hiiro Sakate
Gruppe
Gruppe
Hikari Haneda
Gruppe
Gruppe
Hikari Nakamura
Gruppe
Gruppe
Hiko Yukinoshita
Gruppe
Gruppe
Himiko Toga
Gruppe
Gruppe
Hiruzen Shinohara
Gruppe
Gruppe
Hitomi Kanzaki
Gruppe
Gruppe
Hotaru Tomoe
Gruppe
Gruppe
Ibuki Nibutani
Gruppe
Gruppe
Ichigo Kunieda
Gruppe
Gruppe
Ichigo Kurosaki
Gruppe
Gruppe
Ifris
Gruppe
Gruppe
Ignis Armissia
Gruppe
Gruppe
Ikuto Kanagi
Gruppe
Gruppe
Imanotsurugi
Gruppe
Gruppe
Indra
Gruppe
Gruppe
Ingrarin
Gruppe
Gruppe
Inori Kōzuki
Gruppe
Gruppe
Inu no Taishō.
Gruppe
Gruppe
Inuyasha
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Inuyasha
Geburtstag & Alter
Schon viel zu lange her.
Geburts- & Wohnort
Er streift durch das ganze Land
Status
Auch wenn er es nicht zugibt mag er Mizuki sehr
Rasse
Hanyou
Beruf
Krieger
Duft
Leicht nach Hund
Sprachen & Kenntnisse
Ca. 200 Jahre
Sonstiges
Ist der Besitzer von Tessaiga
Steckbrief & Co
Ira
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Ira
Geburtstag & Alter
03. August 1885
Geburts- & Wohnort
Überall und nirgends.
Rasse
Halbdämon
Beruf
Hexenjägerin
Duft
Ihr haftet der natürliche Duft von Lavendel und Moos an. Bricht aber der Dämon in ihr durch, dominiert der Geruch von verbrannter Erde.
Sprachen & Kenntnisse
22 Jahre
Sonstiges
Sie ist überzeugt davon das alles Übernatürlich (einschlielich sie selbst und Magie) bösartig ist und vernichtet werden sollte
Steckbrief & Co
Irisviel von Winston
Gruppe
Gruppe
Iruka Kamijo
Gruppe
Gruppe
Isamu Toujou
Gruppe
Gruppe
Isuzu Akihara
Gruppe
Gruppe
Itachi Okada
Gruppe
Gruppe
Itsuki Kouhei
Gruppe
Gruppe
Izaya Noyamano
Gruppe
Gruppe
Izayoi Harumi
Gruppe
Gruppe
Izillas
Gruppe
Gruppe
Izuku Midoriya
Gruppe
Gruppe
Izuya Kagurazaka
Gruppe
Gruppe
Jack Murphy
Gruppe
Gruppe
Jackal
Gruppe
Gruppe
Jamini Lee
Gruppe
Gruppe
Jin Bubaigawara
Gruppe
Gruppe
Jiraiya Kujo
Gruppe
Gruppe
Jiro Hakade
Gruppe
Gruppe
Jisoo Graves
Gruppe
Gruppe
Johan Lindström
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Mein Name lautet Johan Lindström, aber kennen werden mich viele nur unter meinem Künstlernamen Lunox.
Geburtstag & Alter
.. und wurde am 19 Januar 1988 in Helsingborg geboren.
Geburts- & Wohnort
Derzeit in Tokio.
Status
Mein Herz schlägt für Lucas Katona.
Rasse
Ich bin ein Mensch.
Beruf
Ich bin Sänger und Mitglied der neu gegründeten Band Starish.
Duft
Nach Kaschmir und Zeder.
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin mittlerweile 22 Jahre alt..
Sonstiges
Ich bin Halbjapaner und Halbschwede.
Steckbrief & Co
Joker
Gruppe
Gruppe
Joker.
Gruppe
Gruppe
Jolene Temple
Gruppe
Gruppe
Jumper
Gruppe
Gruppe
Junis
Gruppe
Gruppe
Juuzou
Gruppe
Gruppe
Jyuga Shigurima
Gruppe
Gruppe
Kagome Higurashi
Gruppe
Gruppe
Kagura
Gruppe
Gruppe
Username
Rex
Charaname
Kagura
Geburtstag & Alter
Da sie von Naraku erschaffen wurde, hat sie keinen Geburtstag. Und auch wenn sie wie 18 Jahre aussieht, ist sie doch gerade ein paar Monate alt.
Geburts- & Wohnort
Mal hier, mal da. Der Wind hat keinen Wohnort.
Status
Bislang für niemanden.
Rasse
Sie ist ein Dämon.
Duft
Nach einem aufkommenden Sturm.
Besondere Fähigkeiten
Kagura ist der Wind. Mit ihrem Fächer kann sie diesen Kontrollieren und manipulieren. Auch kann Kagura auf ihrer Feder fliegen.
Kairi Itō
Gruppe
Gruppe
Kaito Kuroba
Gruppe
Gruppe
Username
Rex
Charaname
Kaito Kuroba
Geburtstag & Alter
21. Juni 1995 | 16 Jahre
Geburts- & Wohnort
Tokio
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler / Meisterdieb
Duft
Kerzenwachs und Rosen
Sprachen & Kenntnisse
Kaito kennt sich mit vielen Dingen aus. Ganz besonders mit magischen Tricks und Illusionen! Als Meisterdieb ist er aber auch sehr bewandert im Gebiet der Edelsteine und kann schnell eine Fälschung von einem echten Stein unterscheiden. Zudem besitzt er einige Kenntnisse über verschiedene Gefährte. Somit kann er ein Flugzeug fliegen, einen Hubschrauber steuern oder auch ein Motorrad fahren. Dies ist aber nur eine kleine Auflistung der Dinge, die Kaito beherrscht. Auch mit Schusswaffen kann er umgehen.
Besondere Fähigkeiten
Zauberei! Zwar keine echte Magie, aber Kaito ist ein begnadeter Zauberkünstler und Illusionist. Seine Tricks sind erstaunlich gut!
Steckbrief & Co
Kami Otozuki
Gruppe
Gruppe
Kamui Shirou
Gruppe
Gruppe
Kanade Ootsuki
Gruppe
Gruppe
Kanae Yoshihimaru
Gruppe
Gruppe
Kaname Kuran
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Der Name des jungen Mannes lautet Kaname Kuran.
Geburtstag & Alter
und wurde am 18. November 1982 geboren. (In Wahrheit ist er Kaname der Urahn und somit 11. 000 Jahre alt.)
Geburts- & Wohnort
Die Cross Academy
Status
Single
Rasse
Level A Vampir – Reinblüter.
Beruf
Derzeit besucht er als Schüler die Cross Academy und ist dort der Hausvorstand der Night Class.
Duft
Zedernholz und Nachtlilien
Sprachen & Kenntnisse
Der Dunkelhaarige ist derzeit 27 Jahre alt (geht aber als 17/18 durch)...
Sonstiges
Er ist der Nachfahre des Kuran-Clans und dadurch besonders hoch angesehen in der Gesellschaft.
Steckbrief & Co
Kano Usanagi
Gruppe
Gruppe
Kaorihime
Gruppe
Gruppe
Kaoru Shiba
Gruppe
Gruppe
Kari Yagami
Gruppe
Gruppe
Karna
Gruppe
Gruppe
Kasai Fujimiya
Gruppe
Gruppe
Kat
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Man nennt mich einfach nur Kat
Geburtstag & Alter
Am 13 Februar 1993.
Geburts- & Wohnort
Sie lebt in einem kleinen Appartement in Tokio.
Rasse
Sie ist eigentlich ein Mensch, aber ein besonderer. Sie ist ein Seelenwanderer.
Beruf
Eigentlich Schülerin aber diese besucht sie schon lange nicht mehr. Sie ist ein Medium und ein Mitglied des Ordens.
Sprachen & Kenntnisse
Sie wird mittlerweile 17 Jahre sein.
Steckbrief & Co
Katana Lavoie
Gruppe
Gruppe
Katsu Yameda
Gruppe
Gruppe
Katsuki Bakugou.
Gruppe
Gruppe
Katsumi Orihara
Gruppe
Gruppe
Katsuro Haneda
Gruppe
Gruppe
Kazu Kagiyama
Gruppe
Gruppe
Kazuha Toyama
Gruppe
Gruppe
Kazuki Tamade
Gruppe
Gruppe
Kazuko Yaseda
Gruppe
Gruppe
Kazuma Yoshiki
Gruppe
Gruppe
Kazumi Kagurazaka
Gruppe
Gruppe
Kazuto Kirigaya
Gruppe
Gruppe
Keaton
Gruppe
Gruppe
Ken Ichijouji
Gruppe
Gruppe
Kenichi Hioshi
Gruppe
Gruppe
Kenji Inoue
Gruppe
Gruppe
Kenjiro Uesugi
Gruppe
Gruppe
Kenshin Sakai
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Geboren unter dem Namen Ken'ichi Nura, nahm er nach dem Mord an seiner Familie die Identität des Ausreißers Kenshin Sakai an, den er dafür zum Schweigen brachte.
Innerhalb von Eternity trägt er ausschließlich den Farbnamen Crimson, der mit der Zeit um den Zusatz 'the bloody Prince' erweitert wurde.
Geburtstag & Alter
Zur Welt kam er am 17. Juli 1994, aber auch das änderte sich zwecks seiner neuen Identität in den 22. Dezember des gleichen Jahres, womit zumindest sein zartes Alter von wie bereits erwähnt erst 16 Jahren erhalten bleibt.
Geburts- & Wohnort
Tokio, Japan
Status
Niemandem. Aber irgendwas hat dieser Tatsuya Kayaba an sich, das ihn davon abhält seinen Auftrag durchzuziehen
Rasse
Na er ist ein Mensch, was sonst?
Beruf
Ken führt ein perfektes Doppelleben. Nach außen wirkt er wie ein ganz normaler Oberschüler, der sogar in einen stabilen Freundeskreis integriert wurde. Zeitgleich ist er aber ein herzloser Elitekiller des weltweit operierenden Netzwerks Eternity
Aussehen
Größe: 170cm | Gewicht: 58 Kilo | Augen: silbergrau, die leer und spiegelhaft werden wenn er tötet | Haare: weißblond, hängen ihm weit ins Gesicht | Körperbau: sehr schlank und eher zierlich, aber sportlich | Ausstrahlung: i.d.R. neutral, eher in sich gekehrt, etwas distanziert / als Crimson gnadenlos und kalt | Besonderheiten: Tattoo am Bauch = Karmesinroter Halbmond, oft schwarze Fingernägel, als Crimson trägt er ein Diadem, mag Ketten und Ringe
Duft
Ken umgibt eine abenteuerliche Note aus roten Cranberrys, Zimt und dem wohlriechenden Naturharz Styrax. Insgesamt ergibt das eine fruchtig-süße, warme und irgendwie magisch anziehende Komposition.
Sprachen & Kenntnisse
Hervorragende Kenntnisse im Nahampf | kennt sich soweit mit Technik aus das er z.B. Sicherheitssysteme problemlos umgehen kann | Einsatz von Messern und Drähten | kann aber nahezu aus allem eine Waffe machen wenn es sein muss | kennt unzählige Arten einen Menschen zu töten | kennt sich mit Giften und Anästhetika aus | medizinische Grundkenntnisse
Besondere Fähigkeiten
starker und gefährlicher Kämpfer (besonders schnell und wendig) | gerissener Taktiker | Talent im Töten von Menschen
Sonstiges
Mag Tiere so sehr, das er sich für sie in Lebensgefahr brächte | sein Teddy Ki-chan bedeutet ihm alles | folgt ausnahmslos seinem Ehrenkodex | hasst Schusswaffen und kann mit ihnen auch nicht umgehen | mag scharfes Essen | hat eine Schwäche für Wasabi Onigiri
Kimiko Ito
Gruppe
Gruppe
Kinana
Gruppe
Gruppe
Kirana Nowak
Gruppe
Gruppe
Kiro Sato
Gruppe
Gruppe
Kitai Yasuro
Gruppe
Gruppe
Kobato Toriyama
Gruppe
Gruppe
Koga Agami
Gruppe
Gruppe
Kogitsunemaru
Gruppe
Gruppe
Kohaku Shigekazu
Gruppe
Gruppe
Koko Maihawa
Gruppe
Gruppe
Kokonoe Eresia
Gruppe
Gruppe
Kotarou
Gruppe
Gruppe
Kou Sakamaki
Gruppe
Gruppe
Kouga
Gruppe
Gruppe
Kouhei
Gruppe
Gruppe
Koujaku
Gruppe
Gruppe
Koushiro Izumi
Gruppe
Gruppe
Kuromu
Gruppe
Gruppe
Kyoka Jirou
Gruppe
Gruppe
Kyoko Kamishiro
Gruppe
Gruppe
Kyoko Sakura
Gruppe
Gruppe
Kyousuke Sito
Gruppe
Gruppe
Lacey Gautier
Gruppe
Gruppe
Lacus
Gruppe
Gruppe
Lafayette Lawliet
Gruppe
Gruppe
Lagi
Gruppe
Gruppe
Lahar
Gruppe
Gruppe
Lance König
Gruppe
Gruppe
Lara Croft
Gruppe
Gruppe
Larcade Dragneel
Gruppe
Gruppe
Laxus Dreyar
Gruppe
Gruppe
Leah Carter
Gruppe
Gruppe
Lector
Gruppe
Gruppe
Leila Soerensen
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Ihr militärischer Titel lautet Captain of G-2 Unit Leila Soerensen. Ihr Gebürtiger Name ist ist jedoch Prinzessin Leila von Dänemark, aber das ist etwas was sie geheim hält.
Geburtstag & Alter
Geboren wurde sie am 8. November 1993 auf Schloss Amalienborg in Dänemark und damit ist sie derzeit 17 Jahre alt.
Geburts- & Wohnort
Seit Antritt ihrer Ausbildung lebt sie wie alle Piloten und Navigatoren auf der Raumstation Asgard, die in der Erdumlaufbahn kreist.
Status
Sie hegt Gefühle für Ashley auch wenn sie das nicht zugeben will.
Rasse
Sie ist eindeutig ein Mensch.
Beruf
Seit einiger Zeit ist sie der Navigator der roten Göttin Fortuna. Sie gehört zu den mächtigen Kriegsmaschinen, den Exeeds, die im Rahmen der Forschung von L.o.G. (Legacy of Gods) zum Schutz der Erde entwickelt wurden.
Aussehen
Größe: 165cm | Gewicht: 55kg | Haare: blass, hellblond, leicht gelockt, mit zwei Spangen | Augen: hell, lilafarben | Körperbau: zierlich, sportlich | Ausstrahlung: oft kühl, ernst und abweisend | Merkmale: ein Tattoo am rechten Handgelenk (zwei verschiedenfarbige Federn und ein Schlüssel)
Duft
Nach Eisfrüchten, die auf in Morgentaugetränkte pinke Guaven treffen.
Sprachen & Kenntnisse
Wissen über die Göttin Fortuna und ihre Handhabung | Militärische Ausbildung | Anwendung des EX
Besondere Fähigkeiten
EX-Wert der sich auf die Reaktionsfähigkeit bezieht | ihr analytisches denken | ihre schnelle Auffassungsgabe & ihr Gedächtnis | Teamplayerin | gute Lügnerin | schnell & wendig | lässt sich nicht aus der Ruhe bringen
Haustier
Eine Katze namens Eliza
Sonstiges
Sie ist eigentlich eine Prinzessin aus Dänemark. Ihre Eltern und ihr Bruder wurden von ihrem Onkel ermordet der nun auf dem Thron sitzt und sie lebt nun seit vier Jahren versteckt. Trauen tut sie nur wenigen und sie lässt ungern Leute nahe an sich heran aus Angst sie zu verlieren. Zudem hat sie Flugangst und kann da schon mal panisch reagieren.
Steckbrief & Co
Lelouch Tobayashi
Gruppe
Gruppe
Lethe
Gruppe
Gruppe
Levy McGarden
Gruppe
Gruppe
Li Xingke
Gruppe
Gruppe
Lilith
Gruppe
Gruppe
Liora
Gruppe
Gruppe
Loki
Gruppe
Gruppe
Loki.
Gruppe
Gruppe
Lorcan Frostison
Gruppe
Gruppe
Username
Gwin ♥ | Jesse ♥
Lost
Gruppe
Gruppe
Luar Tobayashi
Gruppe
Gruppe
Luca Ahnfeldt
Gruppe
Gruppe
Lucas Katona
Gruppe
Gruppe
Username
Gwin ♥ / Jesse ♥
Charaname
Man gab mir den Namen Lucas. Spitznamen besitze ich so keine, aber muss bei so einem Namen ja auch nicht sein, oder?
Geburtstag & Alter
Geboren wurde ich am 30. August im Jahr 1990, womit ich schon gute zwanzig Jahre auf dieser Erde wandel.
Geburts- & Wohnort
Zurzeit lebe ich in einer kleinen Wohnung in Tokio - fast zu groß für mich alleine.
Status
Ich bin auf keinen Fall verliebt! Also habe ich keine feste Beziehung und wisst ihr was? Ich komme SUPER damit klar... Denke ich. Nur warum spukt mir Johan dann im Kopf herum...?
Rasse
Ich bin ein Mensch. Ein einfacher Mensch; nichts besonderes.
Beruf
Mein Beruf ist der eines Tierpflegers in der Fachrichtung Tierheim und Tierpension.
Sonstiges
Ich leide unter der Krankheit Hirsutismus und habe eine nicht gerade schwache Phobie vor Treppen - ja, vor Treppen. Zudem habe ich panische Angst vor dem Tod, aber wen kümmert das, mh?
Steckbrief & Co
Lucy Heartfilia
Gruppe
Gruppe
Ludmilla Shishkova
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Ihr Name lautet First Lieutenant of G-2 Unit Ludmilla Shishkova und sie besteht darauf das man sie so anspricht, denn sie hat sich diesen Rang schwer erarbeitet. Nur wenige dürfen sie Lu oder Ludka nennen.
Geburtstag & Alter
Geboren wurde sie am 19. Januar 1996 und demnach wird sie jetzt 15 Jahre alt.
Geburts- & Wohnort
Derzeit auf der Raumstation Asgard.
Status
Sie ist noch Single
Rasse
Sie ist eindeutig ein Mensch.
Beruf
Sie ist Mitglied des Ausbildungsprogramms L.o.G. (Legacy of Gods) und damit eine Anwärterin als Navigatorin für eine der Exeeds. Aber in Wahrheit ist sie ein Mitglied der Organisation.
Aussehen
Größe: 1,64m | Gewicht: 49kg | Haare: schwarz-grau, hinten kurz und vorn zwei längere Strähnen | Augen: rosafarben | Körperbau: sportlich, zierlich, sehr schlank | Ausstrahlung: etwas unschuldig, aber zugleich auch taff und selbstsicher | Merkmale: ein paar kleinere Narben
Duft
Polarmohn (frisch, blumig) & Lindenblüten (lieblich, honigartig und berauschend)
Sprachen & Kenntnisse
ausgezeichnete Computerkenntnisse | der Umgang mitt den Göttern und den Göttinnen
Besondere Fähigkeiten
kann sich beinahe überall reinhacken | kann sehr gut schauspielern und sich schnell anpassen
Steckbrief & Co
Lunita Grapheus
Gruppe
Gruppe
Luzifer
Gruppe
Gruppe
Lyon Bastia
Gruppe
Gruppe
Madoka Kaname
Gruppe
Gruppe
Magdalena Blanchett
Gruppe
Gruppe
Mahiro Kusaribe
Gruppe
Gruppe
Mahiru Banba
Gruppe
Gruppe
Mai Kyoushitsu
Gruppe
Gruppe
Maikeru Hanashika
Gruppe
Gruppe
Maiko Hitsugaya
Gruppe
Gruppe
Majikku Uchiha
Gruppe
Gruppe
Makani Tsuji
Gruppe
Gruppe
Makoto Iwasaki
Gruppe
Gruppe
Mamoru Chiba
Gruppe
Gruppe
Username
Nicky
Charaname
Mamoru Chiba
Geburts- & Wohnort
Tokio
Status
Usagi Tsukino
Beruf
Oberschüler
Mánadís Laufey
Gruppe
Gruppe
Mard Geer
Gruppe
Gruppe
Mari Kuriyama
Gruppe
Gruppe
Mariko Kirisaki
Gruppe
Gruppe
Marisa Yagari
Gruppe
Gruppe
Maron Kusakabe
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Mein Name lautet Maron Kusakabe. Was kaum wer weiß.. ich bin auch als Diebin Jeanne unterwegs.
Geburtstag & Alter
Geboren wurde ich am 30. Mai 1993 und damit bin ich 17 Jahre alt.
Geburts- & Wohnort
Ich lebe seit ein paar Wochen in Tokio, geboren und aufgewachsen bin ich jedoch in Momokuri.
Status
Mein Herz schlägt für Chiaki aber das kann ich ihm nicht sagen.
Rasse
Ich bin eindeutig ein Mensch.
Beruf
Eigentlich Schülerin aber ich bin auch als Dämonjägerin unterwegs wobei ich dadurch als Diebin betitelt werde.
Zugehörigkeit
Ich gehöre zu den Dämonjägern.
Aussehen
Größe: 154 cm | Gewicht: 43 kg | Blutgruppe: A | Haare: braun, reicht bis zur Brust | Augen: braun, oft traurig | Körperbau: feminin, sportlich, schlank | Ausstrahlung: aufgeschlossen, erwachsen, warmherzig | Merkmale: als Jeanne habe ich lilafarbene Augen und noch längere blonde Haare | Kleidung: neben der Schuluniform meist einfache Kleider | Ausrüstung: der Rosenkranz und ein Band mit dem ich Dämonen bannen kann | Kostüm: weißkurze Hose, rot-weißer Rock mit einem hellen Oberteil und mit Bändern verziert
Duft
Man sagte mir mal das ich nach Lilien duften würde.
Stärken
charakterstark | sehr einfühlsam | setzt sich für andere ein | ihre Freunde, sie geben ihr Kraft | die Erinnerungen an ihre Eltern | zielorientiert | aufgeschlossen und warmherzig | sehr sportlich und gelenkig | hilfsbereit | kann anderer auf positive Art und weise beeinflussen
Schwächen
die Erinnerungen an ihre Eltern | ihre Freunde, sie hat Angst das ihnen was passiert | lässt sich oft von ihren Gefühlen leiten | sie weiß oft nicht wann Schluss ist | ist manchmal sehr leichtsinnig wenn sie sich mit der Polizei anlegt | hin und wieder etwas naiv | lässt sich beeinflussen und manipulieren | kann jemanden schwer etwas abschlagen | die Angst irgendwann ganz alleine zu sein | gibt sich zum Teil selbst die Schuld an der Trennung ihrer Eltern
Vorlieben
rhytmische Sportgymnastik | die Zeit mit Fynn, da sie durch sie nicht alleine war | mit Miyako was zu unternehmen | Gratin und Fisch | den Sonnenuntergang | heiße Schokolade | heiße Bäder
Abneigungen
alleine zu sein | Mathe | grüner Pfeffer | Dämonen | wenn man schlecht über ihre Familie redet | Cola | andere traurig zu sehen
Sprachen & Kenntnisse
Ich spreche neben dem japansichen auch etwas englisch. Zudem hab ich ein Talent für rhytmische Sportgymnastik, was mir wiederum auch sehr viel Spaß macht.
Besondere Fähigkeiten
Ich kann mich dank eines Rosarios und den Worten "Fin, lass mich Jeanne d´Arc erhören! Stark, bereit, unbesiegbar, schön, entschlossen, mutig" in die Diebin Jeanne verwandeln und so Dämonen fangen.
Haustier
Mir ist am 7. Januar eine kleine, weiß-braune Katze zugelaufen. Ich hab sie Milly getauft.
Sonstiges
Ich bin die Wiedergeburt von Jeanne d´Arc und von Gott dazu außerwählt worden Dämonen fangen.
Lebenslauf
Jeanne d´Arc

Einst herrschte in Frankreich ein erbitterlicher Krieg. Dieser Krieg hatte mehrere Hintergründe. Zum einen ging es um den Streit zwischen dem englischen König Eduard III. und Philipp von Valois, die sich um den französischen Thron stritten. Der zweite Grund war der Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons die sich wegen dem Macht und Einfluss den sie hatten stritten. Und zu guter letzt gab es den lehnsrechtlichen Streit um die Besitzungen der englischen Könige als Herzöge von Aquitanien im Königreich Frankreich.

Viele Jahrzehnte herrschte nun schon dieser Krieg zwischen den zwei Reichen und kein Ende schien in Sicht. Die Franzosen hatten aber eine Hoffnung. Eine alte Legende welche trotz des Leids der Menschen ihnen stets den Blick für eine gute Zukunft im Herzen bewahrten. Die Legende um eine sagenumwobene Frau.
Das Frankreich zerstört wird durch eine böse Frau und das eine Jungfrau es erettet.
Dieser Satz gab ihnen damals den Mut weiter zu machen.

Am 6.Januar 1412 erblickte in einer Stadt namens Domrémy, in Lothringen ein kleines Mädchen das Licht der Welt. Ihre Eltern Jaques d´Arc und Isabelle Romées waren dort eine wohlhabende Bauernfamilie. Genauso wie ihre älteren drei Brüder wird ihr eine vorzügliche christliche Erziehung zuteil. Schon von klein auf wird sie von allen lieb gewonnen was an ihrem sanften, freundlichen und allzeit hilfsbereiten Wesen. So oft es ihr möglich war, durch ihre Arbeit, ging sie in die Kirche. Sie besuchte voller eifer die heilige Messe, ging oft zur heiligen Beichte und seit der ersten heiligen Kommunion näherte sie sich öfters dem Tische des Herrn. Im Hause Gottes kniete sie vor dem Bild des Gekreuzigten oder lag in Anbetung auf den Fließen.

Ihre Arbeiten im Haus und auf dem Feld verrichtete sie stets mit Freuden. Ihre Mutter lehrte sie Hanf und Flachs spinnen, ihr Vater lehrte ihr den Umgang mit dem Pflug und half beim Einfahren der Ernte. Trotz des Krieges führte sie ein normales Leben. Ihre Eltern versuchten den Krieg so gut es ging von ihr fern zu halten aber dies gelang ihnen nicht immer. Oft hörte sie das der Krieg für die Franzosen verloren zu sein schien. Doch sie gab genauso wenig auf wie viele andere Franzosen. Alle glaubten an die Legende von der Jungfrau von Lothringen.

Oft rannte sie mit ihrem Freund Emilé, welcher Blind war, aus dem Dorf und zu der nächsten Burg in welcher das Dorf in welchem sie lebten oft Schutz suchten bei Angriffen. Auf den übrig gebliebenen Mauern setzten sie sich oft und schauten über die Landschaft. Dort sprachen sie oft über die Jungfrau von Lothringen und hingen ihren Wünschen und Träumen nach.
Bei einem der Kirchenbesuche im Jahre 1424 nahm sie zum ersten mal die Stimmen war. Ihr Blick auf die Statue der heiligen Katharina als diese, nur für sie sichtbar, in ein helles gleißendes Licht gehüllt wurde und sie die Stimme der heiligen Katharina hörte. Aufgeregt und sichtlich verwirrt und verängstigt lief sie aus der Kirche.

Ihr Eltern blieben noch in der Kirche obwohl Isabelle ihr nach wollte. Aber ihr Vater ließ das nicht zu. Während der Messe war sie alleine und als ihre Mutter nach draußen trat und sie fragte was los sei, sagte Jeanne nichts darauf. Sie wollte es sagen aber sie wusste das ihr niemand glauben wurde. Denn leider konnte dies zu dieser Zeit niemand bezeugen da alle in ihrem Gebet vertieft. Ihr Vater warf ihr lediglich nur einen unverständlichen und bösen Blick zu. Einige Stunden stand sie nachdenklich vor der Kirche und überlegte was sie als nächstes tun sollte.

Nach dem sie eine weile überlegte und die Kirche wieder leer war ging sie hinein. Vorne in der ersten Reihe nahm sie Platz und fing an zu beten. Wieder hörte sie die Stimmen und lauschte ihnen aufmerksam. Während des Gebets ging sie auf die Knie und hörte erst auf als Pater Monet zu ihr trat und ihr sagte das er noch nie jemanden so voller Ehrerbietung gesehen hatte. Jeanne war damals sehr neugierig und stellte dem Pater viele Fragen zum Krieg. Jeanne fragte warum Gott die Franzosen leiden ließ. Der Pater sprach das nicht Gott sondern die Menschen schuld daran seien und erzählte was der Grund des Kriegs war.

Der ganze Streit ging darum wer der rechtmäßige Herrscher Frankreichs war.

Die nächsten sieben Jahre vergingen nicht sehr viel anders. Das Dorf wurde weiterhin von den Feinden angegriffen und stets wollte sie den Armen und Schwachen helfen was ihr Vater nie zu ließ. Immer wenn sie sich stritten floh sie in die Kirche um zu beten.

Mit 17 Jahren kamen wiedereinmal Flüchtlinge in das Dorf und Jeanne wollte ihnen helfen. Das durfte sie nicht und am Abend stritt sie sich in Anwesenheit "ihres Verlobten". Aus Prinzip und weil es ihre Persönlichkeit war ging es wieder um das Thema. Sie sprach stets das aus was sie dachte und für richtig hielt. Ihr Vater sagte nur das sie dies schon noch ablegen wurde.
"Ich werde nie ablegen was Anstand gebietet. Es sind Menschen wie du die nichts gegen das Elend in der Welt tun."
Mit diesen Worten schaffte sie den ersten Bruch zwischen ihrem Vater und sich.

Danach ging sie in die Kirche und sprach mit dem Pater und erzählte ihm das sie die Stimme der heiligen Katharina gehört hatte. Und auch das sie sagte das es ihre Aufgabe sei Jeanne zu führen, das Jeanne darauf hören müsste weil es Gottes Befehl sei. Diese Nacht sollte eine der schlimmsten in ihrem Leben werden.
Während eines Angriffs der Feinde wurde ihr bester und einziger Freund Emilé vermisst und sie kehrte alleine zurück ins Dorf um ihn zu suchen. Das einzige was sie sehen konnte war wie er in einem Haus stand und ihren Namen rief als das brennende Dach über ihn zusammen brach und somit ihr Freund durch die Flammen seinen Tod fand.

Jeanne rannte zur Kirche und kniete vor dem Gebäude.
"Warum? Er war dein braves Kind. Warum? Was hat er böses getan? Was hab ich böses getan? Was hab ich getan?", schrie sie in den Himmel.
Ein Lichtschein kam vom Himmel hinab und sie konnte wieder die Stimme hören.
"Was willst du was ich tue?", fragte Jeanne mit Tränen im Gesicht.
Die Stimmen antworten. Doch es war nicht die Stimme der heiligen Katharina, sondern die Stimme des Erzengels Michaels, welcher sie nun drängte endlich ihre Reise anzutreten. Ein Reise nach Chinon zum Dauphin um ihm zu helfen. Dies war allerdings nur ein Vorwand. In Wirklichkeit sollte sie den von Dämonen besetzten Engländern besiegen und ihre Seelen reinigen.
"Ja.. ja, ich will es tun.", sagte sie darauf hin und somit stand ihre Entscheidung fest.
Und wie als sei es von ihrer Entscheidung abhängig gewesen fing es an zu regnen.

Auch ihr Vater hatte ein böse Ahnung die er nie jemanden erzählte. Er träumte welche ihn noch in den Wahnsinn trieben. Immer wieder sah er eine Frauengestalt, welche er nicht erkennen konnte , in mitten von Soldaten. Zusammen ritten sie in den Kampf und die Frau gab die Befehle. Oft fragte er sich was dies zu bedeuten hatte. Aber später erkannte er die die Wahrheit. Diese Frau auf dem weißen Ross war seine Tochter. Jeanne. Er wollte sich nicht ausmalen das ihr etwas im Krieg zustieß. Lieber wollte er sie tot zu seinen Füßen sehen als auf dem Schlachtfeld. Aber er wusste nichts von den Erscheinungen seiner Tochter und der Reise die vor ihr lag.

Am nächsten Tag kamen Männer, darunter Robert die Baudricourt, in ihr Dorf und sagten das das Vieh nach Chinon gebracht werden sollte. Das war Jeannes Chance und sie versteckte sich in einem Kutschen mit den Schafen und trat ihre Reise an. Es ging aber nicht nach Chinon sondern nach Vaucouleurs. Dort traf sie auf Noin, einem jungen Ritter der sich über sie lustig machte. In höflicher aber dringlicher Stimme sprach sie zu diesem und sagte ihm was ihr Auftrag sei. Noin brachte sie unter dem Titel "Jungfrau von Orléans" zu Baudricourt.

Der Herr de Baudricourt glaubte ihr kein einziges Wort sondern machte sich zu dem auch noch lustig über sie. Statt weiter zu kommen wurde sie rausgeschmissen und schlief in einer Kirche. Dort traf sie auf Mutter Babette und half ihr dabei das Essen an die Armen zu verteilen. Stets gab es streit ums Essen und Jeanne war es die für Ordnung sorgte. Sie sorgte dafür das die Kinder zuerst was zu essen bekamen und wie durch ein Wunder halfen die anderen dabei mit. Sie sah wie die Hoffnung in den Gesichtern der Franzosen verschwand und setzte ein schreiben auf was alle Franzosen die Hilfe benötigten und mit anpackten konnten nach Vaucouleurs zu kommen um die Stadt zu rüsten.
Viele Franzosen kamen und halfen dabei die Stadt sicher zu machen.

Baudricourt musste einsehen das mehr in dieser Frau steckte und rief sie zu sich. Jeanne tauchte in Männersachen auf und hielt weiterhin an ihrem Auftrag fest. Noin wurde beauftragt sie nach Chinon zu begleiten. Jeanne freute sich sehr darüber und bekam zum Abschied noch einen Rosenkranz.
Zusammen machten sie sich nach einem kurzen Abschied auf den Weg. Mit ihren Begleitern kam sie recht gut klar und Noin sah sie immer merkwürdig an und stellte ihr Fragen die nicht selten etwas mit dem Warum zu tun hatten.

Ihr erster Halt war die Stadt Orléans.

Noin und die anderen Männer wollten um die Stadt herum gehen doch Jeanne ritt einfach drauf los. Sie ritt in die Stadt und sah all das Leid und entdeckte die Kirche der heiligen Katharina. Dort hörte sie zum ersten mal die Stimme des Engels Irin welche ihr den Weg zu einer Ecke des Raumes deutete. Dort sollte Jeanne sich ein Schwert für den Kampf aussuchen. Ein Schwert um die Dämonen zu bekämpfen, Frankreich zu einen und allen Menschen wieder Frieden auf Erden zu schenken. Nach Gefühl griff sie eines der Schwerter und wischte den Sand von der Klinge. Zum Vorschein kamen Kreuze auf der Klinge. Noin beobachtete sie dabei und stellte erneut Fragen. Zum ersten Mal erzählte sie Noin von den Engeln, ihren Schutzheiligen. Die Menschen in Orléans erkannten sie als die die sie war und riefen immer wieder.
"Seid ihr die Jungfrau von Lothringen?"

Nach dem sie Orléans verlassen hatten ging Jeanne zu einem Fluss. Nun war es Zeit in ihre Rolle zu schlüpfen. Eine Rolle in der sie keine Frau mehr sein dürfte. Sie schnitt sich die Haare ab und musste kurz darauf mit ansehen wie Ritter über eine arme Bauernfamilie herfielen auf der Suche nach der Jungfrau. Nach ihr. Dort verloren sie ihren ersten Mann durch den Feind. Ein sehr tragischer Verlust und alle waren tief davon betroffen.

Dann erreichten sie endlich Chinon.

Vor dem Toren wartend erfuhr sie das ihre treuen Begleiter an sie glaubten und wieder gab es ein Gespräch mit Noin. Ein Gespräch was ihr Mut machte. Als sie dem König vorgeführt wurde, wurde sie auf die Probe gestellt. Der König setzte einen anderen auf seinen Thron und versteckte sich in der Menge. Jeanne aber ließ sich nicht täuschen. Schnurstracks ging sie auf den Dauphin zu und kniete sich vor ihm hin. Auch vor dem Bischof kniete sie sich und küsste zuerst seinen Ring, berührte seine Schuhe und küsste dem Saum seiner Kutte. Dann folgte ein Gespräch mit dem Dauphin. Als Zeichen ihrer Sendung von Gott offenbart sie ihm seine Gebete, beruhigt ihn über seine Zweifel, tut ihm kund, das sie gekommen sei, sein Königreich zu retten. Da schenkt der König ihr Glauben

Trotz allem wurde sie auf die Probe gestellt. Dazu musste sie ins Kloster von Poitiers. Die Fragen die ihr dort gestellt wurden sollten Aufschluss über ihren Verstand geben. Sie befanden sie für Glaubwürdig und hielten sie in keinerweise für eine Ketzerin. Sie wurde als starke Gläubige gepriesen die stets die Wahrheit sprach. Dann durfte sie endlich weiter ziehen und sie erreichte das Kriegerlager und alle Männer jubelten ihr zu. Alleine durch eine einzige Handbewegung. Mutter Babette war auch dabei und Jeanne fragte sie ob sie auch glaubte das sie die Jungfrau sei. Babette antwortete nur das sie an das Mädchen glaubte und sie an sich selbst glauben müsse. Und sie sagte das Jeanne das reinste Herz hätte was sie je sah und das sie angst hätte das er durch Männer schaden nehmen könnte.

Dort traf sie auf den Hauptmann mit welchen sie sich auch gleich anlegte. Einer der Möchtegern Berater sagte ihr nur das sie ihre Rolle als Jungfrau spielen sollte.
" Ich bin keine Heuchlerin, Herr. Ich bin durch den Willen Gottes hier, auf Ermächtigung des Königs und mit dem Segen der Kirche."
So zogen sie in den Kampf um Orléans zu befreien. Nachts betraten sie im stillen mit dem halben Heer die Stadt und halfen dabei die Bewohner zu stärken. Aber nicht nur die Engländer hielten Einzug in dieser Stadt. Nein auch die Pest sorgte dafür das die Franzosen immer weniger wurden. Einer ihrer Begleiter brachte eine Nachricht zu den Engländer und wurde von ihnen gefangen genommen.

Sie brauchten einen der sich mit dem Aufbau von Orléans auskannte. Dieser Mann hieß Viktor. Es stand fest das sie mit ihm sprechen mussten. Doch da gab es ein kleines Problem. Viktor hatte die Pest. Jeanne ließ sich davon nicht zurückschrecken und machte sich auf den Weg zu ihm. Sie führten ein Gespräch und suchten nach einer Schwachstelle. Diese fanden sie und Viktor bat sie ihn zu segnen. Jeanne tat dies ohne zu zögern .. und ihre Hände wurden danach in Feuer getränkt und zu ihrem Glück oder dank Gott, bekam sie nicht die Pest.

Am morgen darauf machten sie sich bereit für den Kampf und erhielten den Segen der Kirche. Nur der Hauptmann hielt sich davon fern. Vor den Mauern saß Jeanne auf ihrem weißen Ross mit der Fahne in der Hand und hielt eine unglaubliche Ansprache um den Soldaten Mut zu machen. Unter anderem sprach sie, was vor allem an den Hauptmann gerichtet war.
„Wer, wenn nicht wir, Wann, wenn nicht jetzt ?"

Der Krieg war unerbitterlich und Jeanne wurde aus Besorgnis um Noin von einem Pfeil getroffen, woraufhin sich die Männer zurückzogen um ihr zu helfen. Das einzige was Jeanne wollte war das sie den Pfeil aus ihrer Schulter zogen was ihr Hauptmann schließlich auch tat. Während er dies tat sah und hört sie wieder die heilige Katharina.
Schließlich schafften sie es Orléans zu erobern und auch ihren Kameraden zu befreien. Als der Hauptmann mit dem feindlichen Hauptmann kämpfte mit dem ihr eigener noch eine Rechnung auf hatte wurde die Zugbrücke runtergelassen und Jeanne forderte ihn heraus. Die Schlacht war mit dessem Tod zu Ende und die Franzosen hatten ein Stück Frankreich wieder zurück erobert. Dieser Hauptmann war nicht wie die anderen Engländer von Dämonen besessen, sondern von einem Teufel höchstpersönlich.

Wenig später ging der Dauphin nach Reims und wurde dort gekrönt. Auch Jeanne und Noin waren Zeuge dieses Ereignisses. Jeanne musste dabei weinen da sie nun ihre Aufgabe erfüllt hatte. Ihre Reise war aber noch lange nicht zu Ende. Der Kampf war noch lange nicht zu Ende.

Auf einer Veranstaltung wenig später wurde sie vom König zum Narren gehalten und hielt dagegen. Sie machte ihn Vorwürfe weil er einen Teil Frankreichs an den Engländern abgeben wollte.
„Es wurden schon Menschen gehängt, weil sie die Wahrheit sagten!"
Dies führte zu einem Streit und alle schienen sich gegen sie zu stellen. Plötzlich waren ihre Entscheidungen aus der Vergangenheit welche immerhin den Sieg gebracht hatten nicht mehr von Bedeutung und die neueste Entscheidung das sie mit den Soldaten nach Paris reiten wolle um es zurück zu erobern stieß erst auf Widerworte.

Jeanne wurde von nun an als Gefahr gesehen und so wurde ein Plan gegen Jeanne geschmiedet. Für kurze Zeit kehrte sie wieder zurück nach Domrémy zurück und besuchte ihre Familie. Ihr Vater sprach ihr Mut zu und das war der letzte Tag an dem sie sich sahen. Ein Abschied für immer.
Wieder beim König wurde sie zu Jeanne Da Lys, die Blume Frankreichs ernannt und bekam den Ring. Der Titel sollte auf alle ihre Nachfahren übergehen.

Wenig später war sie einen Nachmittag mit Noin allein und dieser nutzte die Chance um hielt um ihre Hand an. Jeanne war gerührt und sah von dem wunderschönen Ring in Noin´s Augen. Sie empfand etwas für diesen Mann, doch Gott stand für sie stets an erster Stelle. Das war der erste Moment wo sie schwach war. Jedem konnte sie alles ins Gesicht sagen nur ihm nicht. Also drehte sie sich um und sprach.
"Nein, Jean. Ich kann dich nicht heiraten."
Noin ließ den Ring fallen und dieser rollte die Wiese hinunter in den See.

Auf dem Schlachtfeld auf welches ihr einige Männer folgten kam die Burgunder.
Jeanne wusste schon vorher was passieren wurde und sorgte so dafür das keiner der anderen etwas dagegen unternahm. Die Jungfrau wurde entführt und wurde in einem der dunkelsten Kerker gefangen gehalten und sollte an die Engländer verkauft werden. Dieser Ort in dem sie nun lebte war Beaurevoir.

Eine ältere Dame, die Herrin von Beaurevoir befreite sie und wollte so dafür sorgen das sie nun ihr half dafür zu sorgen das ihr Sohn den Thron bestieg. Jeanne weigerte sich und versicherte das der richtige Mann auf dem Thron saß, dies verursachte einen schweren Herzinfarkt und am Sterbebett warnte sie Jeanne vor dem was sie erwartete.
„Ich weiß wohl, dass die Engländer auf mein Sterben aus sind, denn sie glauben, sie könnten nach meinem Tod das Königreich Frankreich gewinnen; aber auch wenn sie hunderttausend goddams mehr wären als jetzt, sie werden das Reich nicht haben." , waren ihre Worte auf die Drohung.
Danach war es um sie geschehen und Jeanne wurde an die Engländer verkauft und der Ketzerei beschuldigt.

Sie wurde in ein englisches Gefängnis in Rouen gebracht. Dort wurde sie in einem hängenden Käfig gefangen gehalten. Den Bischof des Königs traf sie dort wieder und war deswegen nur geringfügig überrascht. Es dauerte nur wenige Tage bis das Gericht begann. In schweren Ketten war sie den von Dämonen besetzten Kirchenanhängern ausgeliefert.
Auf Knien und mit der Bibel in der Hand schwor sie auf alles zu antworten außer auf die Offenbarung des Königs.

Auszüge von Jeannes Antworten:

Der Bischof fragte um was sie die Stimmen bat.
"Zurzeit bitte ich sie um drei Dinge. Das Gott den Franzosen weiterhin beisteht. Um meine Befreiung und um das Heil meiner Seele."

"Warum bestraft ihr mich das ich mit Gott rede? Warum?", war ihre Frage als ihre Bischöfe sie foltern wollten.

Auf die Frage ob sie sich der Kirche auf Erden unterwerfen würde.
"Ja. Wenn unser Herr zuerst kommt."

Auf die Frage was Gott gegen die Engländer hätte.
„Von der Liebe oder dem Hass, den Gott für die Engländer empfindet, weiß ich nichts, aber ich weiß, dass sie aus Frankreich geworfen werden, außer denjenigen, die hier sterben."

Auf die Frage wer noch zu ihrem ketzerischen Werke gehörte.
„Meine Worte und Werke habe ich auf Gottes Geheiß vollbracht. Ich lege sie niemandem zur Last: weder dem König noch einem anderen; und wenn daran ein Falsch ist, so fällt es auf mich und niemand anderen zurück."

Auf die Frage ob Jeanne glaube, ob Jeanne sich in Gottes Gnade befinde, was eine Falle war.
„Wenn ich mich in Gottes Gnaden befinde, so soll er mich darin erhalten. Wenn ich es nicht bin, möge er mich darin versetzen."

Sie erzählte davor von ihren Zeichen. Das Michael sie begleitet hatte nach Chinon und das er dem König ebenso erschienen war. Mit einer goldenen Krone in der Hand. Dies war eine Lüge um ihren Eid vor Gott nicht zu brechen. Michael war von hoher Gestalt, dunkle lange Haare, sanfte blaue Augen und auf dem Haupt trug er eine Krone mit sechs Zacken. Dies war die Beschreibung in den Büchern die im Vatikan unter Verschluss standen und zu denen sie nie Zugang hatte.

Auf die Frage ob sie sich unterwerfen wurde. Entschied sie sich dagegen und wurde zum Scheiterhaufen geführt. Dort berührte sie zum ersten mal das Feuer und schrie vor Schmerzen auf. Aus Angst vor dem Feuer schwor sie ab. Sie wurde wieder in den Kerker gebracht und ihr wurden normale Frauenkleider gebracht. Doch das war dem Bischof nicht genug. Er wollte ihrem Tod und so schickte er einen maskierten Ritter runter der ihr auch die Männerkleidung wieder brachte. Dieser Bischof war einer der oberster Teufel der Hölle und genoss es Jeanne leiden zu sehen.
Der maskierte Soldat nahm sie sich und das war nicht genug. Es kamen noch weitere Ritter und einer nach dem anderen nahm sie sich. Jeanne wurde Stück für Stück gebrochen. Sie war keine Jungfrau mehr.

Und als Noin sie in ihrem Gefängnis besuchte um ihr zu sagen das er und eine Armee da waren um sie zu befreien kam er nur mit Mühe an sie ran. Ihre Augen waren gebrochen und leer, aber Noin drang zu ihr durch.
"Die Jungfrau die gibt es nicht mehr.", das waren ihre Worte auf Noin´s in Sachen Glauben.
Aus Mut und den Glauben an Noin zog sie sich wieder die Männerkleidung ab und widerrief alles.
"Was ich bekannt habe geschah nur aus Furcht vor dem Feuer und jedes Wort war Lüge. Ich Widerrufe mein Abschwören. Jetzt und für alle Zeit."
"Du bist des Todes durch deine eigenen Worte", erwiderte der Bischof.
"Nein guter Bischof durch euch bin ich des Todes."
Dies war ihre Todesurteil.

Jeanne wurde am 30. Mai 1431 auf den Marktplatz von Rouen gebracht und Barfuß an dem Mast auf dem Scheiterhaufen angekettet. Ihr Blick war verzweifeln aber ihr Glaube gab ihr die Kraft und den Mut.
"Wurde mir jemand ein Kruzifix vor die Augen halten.", rief sie.
Ein leise lächeln machte sich auf ihrem Gesicht breit als sie eines erblickte und an dessen hinab sah. Es war Jean der es hielt und sie diesen Weg nicht alleine gehen ließ. Jedenfalls dachte sie es weil es die Person war die ihr neben Gott am wichtigsten war.
"Gott... Gott... Gott. Aahhh ...Gott. Jesus.", rief sie und die Flammen machten sich an ihrem Körper zu schaffen. Das Feuer war unerträglich und Jeanne lehnte den kopf an den Mast und sah in den Himmel wo Michael sie holen kam.
"Danke..danke..danke"
Durch ihren Tod wurden die Dämonen vertrieben und es gab wieder Hoffnung für die Franzosen.

Noin ihr Freund. Ein Mann der Jeanne über alles liebte blieb bis zuletzt allein. Noin jedoch verschrieb seine Seele an jenem Tag dem Teufel in der Hoffnung das er Jeanne so aus den Händen Gottes zu befreien.
Viele male wurde Jeanne wiedergeboren und immer wieder fand sie ihren frühen Tod. Und nach diesem ersten Tod war es Noin der sie immer wieder in den Tod schickte. Nicht aus Hass sondern aus Liebe. Er hasste Gott dafür was er ihr angetan hatte und wollte nur das sie endlich in Frieden ruhen könnte. Doch leider gelang es ihm nie sie rechtzeitig aus Gottes Händen zu befreien.

Maron Kusakabe

Es war ein sonniger Tag in Momokuri, einer kleinen Stadt an der Küste Japans. Korron Kusakabe lag in ihren Wehen und stand kurz davor ihr erstes Kind zur Welt zu bringen. Ihr Mann Takumi war an ihrer Seite und hielt ihre Hand. Eine gute halbe Stunde dauerte es ehe sie ihre kleine Tochter das erste Mal in den Armen halten konnte. Sie gaben ihr den Namen Maron. Die Familie musste auch nicht lange im Krankenhaus bleiben da mit Maron alles in Ordnung war. Zu Hause bekam sie ihr eigenes Zimmer obwohl sie am Anfang noch im Schlafzimmer ihrer Eltern schlief.

Mit jedem Monat der verging wurde das Mädchen aufgeweckter und fing an die Wohnung für sich zu entdecken. Keine Ecke und auch kein Gegenstand war sicher vor dem kleinen Wildfang und ihre Mutter musste ihr oft hinterher rennen. Wenn ihr Vater zu Hause war dann lies er ihr eine Geschichte vor wobei ihre Mama ihn nach einer weile ablösen musste da Maron nicht so leicht einschlief. Die ersten Schritte und die ersten Worte erfreuten die Familie sehr und Maron´s Eltern waren richtig stolz auf ihren kleinen Engel, wie sie sie oft nannten. Auch die Zeit im Kindergarten war schön vor allem als sie dort Miyako kennen lernte die ihre beste Freundin wurde.

Doch die fröhliche Familie wurde wenige Zeit später zerstört. Noch kurz vor ihrem 10 Geburtstag hatten sich Dämonen in die Eltern des kleinen Mädchen eingenistet und sorgten so dafür das Takumi und Korron sich immer weiter von ihrer Tochter entfernten und sie öfters alleine ließen. In der Zeit war sie meistens Miyako und ihren Eltern, die sich gut um das Mädchen kümmerten. Wenn sie dort nicht war dann verbrachte sie die Nächte alleine zu Haus und wartete sehnsüchtig auf ihre Eltern.

Als sie schließlich 10 Jahre alt war und sie ihre Lieblingsfigur kaputt gemacht hatte stritten sich ihre Eltern so laut wobei die beiden für sich entschieden sich zu trennen. Beide gingen kurze Zeit später ins Ausland da sie dort ein gutes Jobangebot bekommen hatten. Beide waren erfolgreiche Architekten. Jedoch nahm keiner von beiden die kleine Maron mit. So blieb das Mädchen alleine zurück. Nur dank Miyako´s Eltern geht es ihr gut. So besucht sie weiterhin zusammen mit Miyako die Schule und findet dort auch Freunde, immer wieder setzen sich die beiden füreinander ein und halten fest zusammen.

Maron bekommt regelmäßig von ihren Eltern Geld überwiesen und am Anfang hatte sie auch noch Brief bekommen in welchen sie erfuhr wie sehr ihre Eltern sie liebten. Doch seid über 2 Jahren hat sie keinen einzigen Brief mehr erhalten und sieht immer mit schweren Herzen in den Briefkasten. Abends sitzt sie dann alleine in ihrem Zimmer und sieht sich oft das einzige Bild was sie von ihren Eltern hat an ehe sie sich in den Schlaf weint. Immer wieder kommt das Gefühl in ihr auf das sie schuld daran ist das ihre Eltern nicht mehr zusammen sind. Dies ist auch kein Wunder da ihre Eltern ihr früher die Schuld daran gegeben haben.

Doch vor gut einem Jahr hatte sich ihr Leben komplett verändert. Plötzlich war ein kleiner Engel namens Fynn bei ihr in der Wohnung und offenbarte ihr das sie die Wiedergeburt von Jeanne d´Arc sei und sie nun dazu auserwählt war die Dämonen zu fangen. Maron konnte das gar nicht glauben aber Fynn war wirklich sehr überzeugend und letztendlich glaubte Maron ihr und verwandelte sich zum ersten mal in Jeanne. Es war für sie ein sehr komisches Gefühl gewesen aber am Ende war sie gut damit zurecht gekommen.

Von da an zog sie immer los um die Dämonen zu fangen die sich in die wertvollsten Gegenstände der Menschen eingenistet hatten um diese zu kontrollieren. Diese Gegenstände konnten alle mögliche Dinge sein und es war nicht immer leicht heraus zu finden was das für welche waren. Mal war es ein teures Gemälde oder Schmuckstück, ein anderes mal war es ein Geschenk von jemanden oder einfach ein einfache Foto von einem verstorbenen. Für Jeden Gegenstand den sie durch das fangen des Dämons vernichtete erschien ein Engel der hin und wieder Jeanne glich, darauf jedoch hatte sie jedoch keinen Einfluss.

In jener Zeit machte Miyako zusammen mit ihren Vater immer Jagd auf die Diebin, den als diese wurde sie bezeichnet. Und es war auch Miyako die sich immer ziemlich böse Fallen ausdachte um Jeanne zu fangen. Manchmal wäre es ihr auch gelungen wenn es da nicht noch einen anderen Dieb gegeben hätte der Jeanne zum einen immer in die Quere kam und ebenfalls die Dämonen fangen wollte und ihr zum anderen des öfteren half. Maron war sich sicher das er für den bösen König arbeitete da Fynn ihr dies immer wieder sagte. Was sie jedoch nicht wusste war das Sindbad in Wahrheit ihr neuer Nachbar Chiaki war und ihr wirklich nur helfen wollte. Chiaki hatte sogar mitbekommen das sie oft in den Briefkasten sah und hatte ihr zur Aufmunterung einen Brief in den Briefkasten getan.

Vor zwei Wochen hatte sie die letzte Schachfigur erhalten und es hieß abschied nehmen von Fynn da diese die Seelen fortbringen musste um ein echter Engel zu werden. Seit dem ist Maron wieder alleine und die Stille ist erdrückend. Als es dann auch noch hieß das Miyako´s Vater nach Japan versetzt wurde fühlte sie sich genauso wie früher und entschied sich kurzerhand dazu ebenfalls nach Tokio zu ziehen. Den genau dort wurde sie wieder ihre Aufgabe als Jeanne annehmen müssen um die Dämonen zu bannen.

Steckbrief & Co
Masao Kojima
Gruppe
Gruppe
Masao Kyozu
Gruppe
Gruppe
Masumi Sera
Gruppe
Gruppe
Masuyo
Gruppe
Gruppe
Matt Rose
Gruppe
Gruppe
Mayikku Hasegawa
Gruppe
Gruppe
Mayu Ayuhara
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Mein Name lautet Mila Ayuhara.
Geburtstag & Alter
Und wurde am 29. Juni 1995 in Tokio geboren.
Geburts- & Wohnort
Leben tue ich in Tokio.
Status
Ich bin Single.
Rasse
Eindeutig ein Mensch.
Beruf
Ich bin Schülerin und Kapitän der Volleyballmanschaft der Teitan Schule.
Duft
Zudem haftet mir der Duft von Jasmin und Bambus an.
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin derzeit 15 Jahre alt.
Steckbrief & Co
Mayuri Akiyama
Gruppe
Gruppe
Merlin
Gruppe
Gruppe
Mest Gryder
Gruppe
Gruppe
Michael
Gruppe
Gruppe
Midnight
Gruppe
Gruppe
Midnight.
Gruppe
Gruppe
Midori Hayakawa
Gruppe
Gruppe
Miju Gurin
Gruppe
Gruppe
Mika Shoyu
Gruppe
Gruppe
Mikazuki Kiyomitsu
Gruppe
Gruppe
Mikleo Hawks
Gruppe
Gruppe
Mikoto Yutaka
Gruppe
Gruppe
Mina Koibuchi
Gruppe
Gruppe
Minako Aino
Gruppe
Gruppe
Username
Nicky
Charaname
Minako Aino
Geburts- & Wohnort
Tokyo
Beruf
Schülerin
Besondere Fähigkeiten
Sie ist die Sailor Kriegerin für Liebe und Schönheit
Minatsuki Akari
Gruppe
Gruppe
Mirai Taneda
Gruppe
Gruppe
Steckbrief & Co
Mirajane Strauss
Gruppe
Gruppe
Miroku
Gruppe
Gruppe
Miruku
Gruppe
Gruppe
Misaki Ayuzawa
Gruppe
Gruppe
Misaki Kugimiya
Gruppe
Gruppe
Misaki Yukihira
Gruppe
Gruppe
Misto
Gruppe
Gruppe
Miyamoto Musashi
Gruppe
Gruppe
Miyu Inari
Gruppe
Gruppe
Miyuki Takagi
Gruppe
Gruppe
Mizore Hatoyama
Gruppe
Gruppe
Mizuki Kurosawa
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Mizuki Kurosawa
Geburtstag & Alter
22. September 1995
Geburts- & Wohnort
Tokio
Status
Inuyasha
Rasse
Mensch
Beruf
Schülerin
Duft
Maiglöckchen und frisch gefallener Schnee
Sprachen & Kenntnisse
15 Jahre
Sonstiges
Trägerin des Sakimitama, wodurch sie ins mittelalterliche Japan reisen kann
Steckbrief & Co
Momo Motsuki
Gruppe
Gruppe
Momo Yaoyorozu
Gruppe
Gruppe
Momoka Natsuame
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Kon'nichiwa, ich bin Momoka Amaya Natsuame.
Geburtstag & Alter
Und wurde am 1. Januar 1994 nur wenige Sekunden nach Mitternacht geboren.
Geburts- & Wohnort
Ich lebe im Sensō-ji, das ist der wohl älteste und bedeutendste Tempel in Tokio
Status
Da gibt es diesen weißhaarigen Mann der irgendwie schlecht auf mich zu sprechen ist ... er heißt Sesshoumaru.
Rasse
Ich bin ein Mensch.
Beruf
Ich bin sowohl Schülerin als auch angehende Priesterin im Tempel meiner Familie.
Duft
Man sagte mir ich würde nach Pfirsichblüten duften.
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin 17 Jahre alt.
Sonstiges
Sie besitzt das Kushimatama, welches ein Teil des Juwels der vier Seelen ist. Sie hat ein Talent für Bahnsprüche und Siegel um böse Geister zu vertreiben. Ebenso ein Zwillingsband mit ihrem Bruder durch was sie seinem Empfindungen wahrnimmt und auch umgedreht.
Steckbrief & Co
Mukuro Ogami
Gruppe
Gruppe
Naemi Suzuki
Gruppe
Gruppe
Nagisa Otosaka
Gruppe
Gruppe
Naoki Kugo
Gruppe
Gruppe
Naruto Uzumaki.
Gruppe
Gruppe
Natsu Dragneel
Gruppe
Gruppe
Nei Hatsune
Gruppe
Gruppe
Nemesia
Gruppe
Gruppe
Nero
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Nenn mich Nero
Geburtstag & Alter
Gefunden wurde ich am 12. Februar 1994 in eine schwarze Decke gehüllt.
Geburts- & Wohnort
Ich lebe in Castle Town auf Fortuna Island, aber mein Weg führt mich nach Tokyo.
Status
Ich bin derzeit Single.
Rasse
Ein Mensch ... aber irgendwas ist da noch.
Beruf
Ich bin Mitglied im Orden des Schwertes welcher den legendären Sparda verehrt und gegen Dämonen kämpft.
Duft
Kyrie sagte mal das ich nach Schnee und Eis riechen soll mit einem Unterton von Leder und oft auch Blut.
Sprachen & Kenntnisse
Ich schätze mal 16 aber mit Sicherheit lässt sich das nicht sagen.
Steckbrief & Co
Nezumi Kazuto
Gruppe
Gruppe
Nibori Akamiya
Gruppe
Gruppe
Nine
Gruppe
Gruppe
Nithael
Gruppe
Gruppe
Nobuchika Ginoza
Gruppe
Gruppe
Noctis
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Noctis, oder für manche sogar Nox.
Geburtstag & Alter
Geboren wurde er am 31.Dezember 3 Jahre vor Christus
Geburts- & Wohnort
Eigentlich unter dem Palast des Dämonenherrschers Mundus.
Status
Bisher Single aber Esther hat sein Interesse geweckt.
Rasse
Er ist ein reiner Dämon.
Beruf
Seher, Prophet wie auch immer ihr es nennen wollt.
Duft
Leder, Blut und Ebenholz.
Sprachen & Kenntnisse
Er ist 2014 Jahre alt.
Steckbrief & Co
Noumi Papadopoulos
Gruppe
Gruppe
Ochaco Uraraka
Gruppe
Gruppe
Panther
Gruppe
Gruppe
Panther Lily
Gruppe
Gruppe
Percival
Gruppe
Gruppe
Pharao Atemu
Gruppe
Gruppe
Phenex
Gruppe
Gruppe
Poseidon
Gruppe
Gruppe
Ragnar Kiseragi
Gruppe
Gruppe
Ragnar Lindström
Gruppe
Gruppe
Raijin
Gruppe
Gruppe
Ran Mori
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Ich heiße Ran Mori
Geburtstag & Alter
Zur Welt kam ich am 30. Juli 1993
Geburts- & Wohnort
Ich lebe zusammen mit meinem Vater und dem kleinen Conan im tokioter Bezirk Beika
Status
Mein Herz gehört Shinichi, egal wie lange es dauert bis er wieder kommt
Rasse
Ein Mensch natürlich
Beruf
Noch gehe ich in die zweite Jahrgangsstufe der Teitan-Oberschule
Duft
Wasserlilie
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin 17 Jahre alt
Sonstiges
Ich besitze den schwarzen Gürtel in Karate
Steckbrief & Co
Ranma Saotome
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Ranma Saotome
Geburtstag & Alter
14. Februar 1994
Geburts- & Wohnort
Tokio, Im Haus der Familie Tendo
Status
Er ist ungewollt mit Akane Tendo verlobt
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler und Erbe der Alles-ist-möglich-Kampfschule für Schlägereien aller Art
Duft
Ranmas eigentlicher Duft erinnert an einen Spaziergang an der japanischen Küste: weißes Zedernholz, Moos und ein Hauch von Meeresnoten.


Seine weibliche Gestalt trägt eine feminine Brise des Frühlings vor sich her: Pfirsicharomen, weißer Heliotrop und weißer Moschus
Sprachen & Kenntnisse
16 Jahre
Sonstiges
Auf ihm lastet der Nyanniichuan-Fluch, was bedeutet das er sich bei Berührung mit kaltem Wasser in ein rothaariges Mädchen verwandelt und wieder ein Junge wird, sobald ihn heißes Wasser trifft. Außerdem ist er ein begnadeter Kampfsportler in vielen verschiedenen Richtungen
Steckbrief & Co
Raven.
Gruppe
Gruppe
Raziel
Gruppe
Gruppe
Reena
Gruppe
Gruppe
Rei Sakama
Gruppe
Gruppe
Reitia Touga
Gruppe
Gruppe
Ren
Gruppe
Gruppe
Ren Ryuko
Gruppe
Gruppe
Reno Tsuji
Gruppe
Gruppe
Reyra Wallares
Gruppe
Gruppe
Rikka Takanade
Gruppe
Gruppe
Riku Kasuga
Gruppe
Gruppe
Rin Ayanami
Gruppe
Gruppe
Rin Sayama
Gruppe
Gruppe
Rinoa Hirai
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Hallo, mein Name lautet Rinoa Hirai. Meine Freunde nennen mich auch gern einfach nur Rin.
Geburtstag & Alter
Ich wurde am 29 Juni 1993 geboren.
Geburts- & Wohnort
In Tokio natürlich.
Status
Ich bin Single aber nun ist Takashi an meiner Seiter
Rasse
Na ein Mensch .. was auch sonst?
Beruf
Zur Zeit besuche ich die Teitan Oberschule und nebenbei arbeite ich in einer Bäckerei.
Duft
Nach Herbstlaub und Neroli (Bitterorangenblüten).
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin 17 Jahre alt.
Steckbrief & Co
Ririchiyo Shirakiin
Gruppe
Gruppe
Ritsuka Kaginuki
Gruppe
Gruppe
Rogue Cheney
Gruppe
Gruppe
Romeo Conbolt
Gruppe
Gruppe
Rosette Christopher
Gruppe
Gruppe
Rubi Malone
Gruppe
Gruppe
Rudra
Gruppe
Gruppe
Ruha
Gruppe
Gruppe
Ruki Sakamaki
Gruppe
Gruppe
Rukia Kuchiki
Gruppe
Gruppe
Runa Ikeda
Gruppe
Gruppe
Ryker
Gruppe
Gruppe
Ryouko Higa
Gruppe
Gruppe
Ryuichi Sato
Gruppe
Gruppe
Ryujin Nagahide
Gruppe
Gruppe
Ryunosuke
Gruppe
Gruppe
Ryuuya Tsukimiya
Gruppe
Gruppe
Saburo Usami
Gruppe
Gruppe
Sachiko Shinozaki
Gruppe
Gruppe
Saeko Ohtaka
Gruppe
Gruppe
Saeran Choi
Gruppe
Gruppe
Sakura Hayato
Gruppe
Gruppe
Sakura Kinomoto
Gruppe
Gruppe
Username
Rex~
Charaname
Sakura Kinomoto
Geburtstag & Alter
1. April | 10 Jahre
Geburts- & Wohnort
Geboren in Tomoeda, nun Wohnhaft in Tokio
Status
Bislang hat sie sich darüber noch keine Gedanken gemacht.
Rasse
Ein Mensch! Mit..."magischen" Fähigkeiten.
Beruf
Schülerin. In der Freizeit aber hinter Clow Cards her~
Aussehen
1,43m | 42kg | Blutgruppe A | Braune, kurze Haare | Grüne Augen | Zierlicher, kindlicher Körperbau | Freundliche, leicht eingeschüchterte Ausstrahlung | Trägt meist die Schuluniform oder je nach Auftrag ein anderes Kostüm, welches ihr Tomoyo geschneidert hat | trägt eine Kette um den Hals, mit einem geflügelten Anhänger
Duft
Kirschblüten und Erdbeershampoo.
Stärken
Hilfsbereit | Klug | Sportlich
| Ehrlich (Außer es geht um die Clow Cards) | Verlässlich | Treu | Mutig, eigene Grenzen zu überschreiten | Freundlich | Zivilcourage | Entschlossen
Schwächen
Abergläubisch | Oft zu Aufopfernd
| Schnell verunsichert | Anhänglich | Tollpatschig | Nimmt sich Bemerkungen zu Herzen | Weinerlich | Zu Ehrlich | Geringes Selbstbewusstsein | Braucht häufig zuspruch
Vorlieben
Yukito | Süßigkeiten | Niedliche Dinge | Kirschblüten | Kero
Abneigungen
Geister | Spinnen | Von Toya geärgert zu werden | Zu scharfes Essen | Mathe
Sprachen & Kenntnisse
Sakura beherrscht ihre Muttersprache und ein bisschen Englisch, welches in der Schule unterrichtet wurd.
Besondere Fähigkeiten
Dank des Buches von Clow Reed kam Sakura in Besitz eines magischen Schlüssels. Diesen muss sie nutzen, um die mächtigen Geister der Clow Cards wieder zu versiegeln. Geholfen wird ihr vom Wächter der Clow Cards Kero und den bereits versiegelten Karten. Außerdem besitzt Sakura die Gabe der prophetischen Träumen, auch wenn sie davon noch nichts weiß.
Haustier
Nun, ein wirkliches Tier ist er nicht, aber Kero begleitet sie auf Schritt und Tritt. Getarnt als kleiner Plüschlöwe, ist er doch Kerberos, der wächter des magischen Buches.
Sonstiges
Bisherige Karten im Besitz; The Windy, The Fly, The Shadow, The Watery, The Wood, The Rain, The Jump, The Illusion, The Silence
Lebenslauf
Geboren wurde Sakura in der kleinen Stadt Tomoeda an einem Apriltag. Den ersten April um genau zu sein. Ein kleiner Aprilscherz, wie ihr Bruder sie doch so gerne damit ärgert. Für ihre Eltern war es aber kein Scherz und sie liebten ihre kleine Tochter, die sie Sakura nannten. Nach den Kirschblüten, die ihre Mutter so gerne mochte.
Man kann im allgemeinen sagen, dass Sakura eine sorgenfreie und normale Kindheit hatte. Bis zum dritten Lebensjahr jedenfalls. Sie hing sehr an ihrer Mutter. Ihr Vater war als Archäologe viel unterwegs und sie war somit viel bei Nadeshiko. Doch wie es kommen musste, gab es auch in ihrer Vergangenheit eine Geschichte, an die sich Sakura bis heute nicht gerne dran erinnert. Der Tag, an dem ihre Mutter starb. Natürlich könnte man meinen, dass man mit drei Jahren noch gar kein Gewissen dafür besitzt, aber für Sakura fehlte fortan ihre Mutter. Sie war ihre Gesellschaft gewohnt und die Trauer ging nicht spurlos an ihr vorbei. Sie wurde anhänglich und war auch ein recht weinerliches Kind. Oft war sie Feige und traute sich vieles nicht. Stattdessen half sie immer, wo sie nur konnte. Ihr Bruder Toya hatte es ausgenutzt und sich oft von ihr bekochen ließ. Allerdings brachte er ihr auch das Kochen bei, zusammen mit Yukito. Für Yukito entwickelte Sakura mit der Zeit auch ein starkes Schwarmgefühl und nicht minder selten wird die junge Dame rot wie eine Tomate, wenn sie diesem Jungen gegenüber steht!

Mit der Grundschule änderte sich für Sakura dann aber so einiges. So fand sie dort doch auch ihre beste Freundin Tomoya Daidoji, mit der sie fortan auch in der Freizeit viel Zeit verbrachte. Was sie nicht weiß, ist das Tomoya eigentlich auch ihre Cousine 2. Grades ist, da deren Mutter die Cousine Nadeshikos ist. Für Sakura ist dies aber nicht so wichtig, da sie viel von Tomoyo hält und immer wieder Begeistert ist, was dieses Mädchen aus Stoffen alles herstellen kann! So hat Tomoyo schon oft für Sakura irgendwelche Kleider angefertigt.

Im dritten Jahr der Grundschule änderte sich für Sakura dann aber wieder etwas grundlegendes. So fand sie durch ihre Neugier doch ein seltsames Buch im Keller, welches selbstverständlich geöffnet wurde! Hervor kamen viele seltsame Karten und als Sakura die erste Karte aus dem Buch nahm, schien es, als sei ein Bann gelöst und plötzlich flogen die Karten aus dem Buch in alle Himmelsrichtungen davon. Das Mädchen war natürlich mehr als nur Überrascht und wusste gar nicht, wie ihr geschieht! Ein kleines Wesen allerdings schon. Himmel, was hatte sich die Braunhaarige erschrocken, als der kleine Löwe, den sie zuvor noch für ein Plüschtier hielt, anfing zu sprechen! Das Plüschtier stellte sich als Cerberus vor, der Wächter der Clow Cards. Als er aber den Verbleib der Karten erfuhr, war der Wächter außer sich und zu Recht auch verärgert. Es war seine Aufgabe, die Karten zu beschützen, die vom Zauberer Clow Reed versiegelt wurden. Da Sakura sie nun aber befreit hatte, übergab er ihr die Aufgabe, die Geister wieder zu finden und in ihre ursprüngliche Gestalt zu versiegeln.
Sakura hielt dies für einen Scherz, einen einfach Traum, aber gewiss nicht für die Realität! Aber Kero bewies ihr das Gegenteil und gab ihr einen kleinen Schlüssel. Dieser Schlüssel besaß magische Kräfte und Sakura war fortan in der Lage, diese zu nutzen. Mit Keros Hilfe entsiegelte sie den Schlüssel und begab sich zugleich auf ihr erstes Abenteuer.

Kero hielt sie dazu an, die Karte gut fest zu halten, die sie als erstes aus dem Buch genommen hatte und kurz darauf trafen sie auf den ersten Geist. Ein großes, mächtiges Wesen in Gestalt eines Vogels. Der Wächter der Clow Cards erklärte Sakura, wie sie die Karte zu nutzen hatte, die Elementkarte Windy. Sakura tat wie ihr befohlen und konnte den Vogel aufhalten. Wieder erklärte Kero ihr, was sie nun zu tun hatte und sie versiegelte den Geist wieder in die Gestalt der Clow Card. Fly war ihr Name und dank des Bundes den sie nun geschlossen hatten, konnte Sakura auf die Kraft dieser Karte zugreifen.
Der kleine Plüschlöwe war mit der Leistung der Schülerin durchaus zufrieden und hatte keine Bedenken mehr, ihr die Aufgabe als Card Captor zu überlassen, bis sie alle anderen Karten auch wieder eingesammelt hatte. Sakura war anfangs dagegen, stimmte aber zu, da es ja auch ihr Fehler war, dass diese mächtigen Wesen nun ihr Unwesen trieben. Und Kero würde ihr auch die ganze Zeit zur Seite stehen!

Doch auch wenn der Wächter ihr aufgetragen hatte, dieses Geheimnis streng zu hüten, kam schon bald Sakuras beste Freundin Tomoyo dahinter. Sie war überrascht, aber auch voller Optimismus, dass Sakura diese Aufgabe hervorragend erfüllen würde! Auch beschloss das Mädchen, Sakura nun immer zu begleiten und die Abenteuer auf ihrer Kamera fest zu halten. Selbst die Kleider die Sakura immer beim Fangen der Clow Cards trägt, stammen von ihr. Sie hat sich fest vorgenommen, für jedes Abenteuer ein anderes Kleid zu nähen! Und Sakura trägt diese Kleider auch. So ist sie doch auch froh, dass sie Tomoyo hat.

Was aber nicht lange Zeit gut ging. Kurz darauf kündigte ihr Vater nämlich einen Umzug an. Sie würden Tomoeda verlassen, da sein Arbeitsplatz verlegt wird. Nach Tokio. Sakura war sehr unglücklich darüber, konnte sich aber auch nicht widersetzen. So schwer ihr der Abschied auch vo Tomoyo und Yukito fiel, so muss sie doch weiterhin Optimistisch sein. Das Eingewöhnen in der neuen Schule fällt ihr aber noch immer schwer. Und doch ist Sakura froh, dass sie wenigstens von Kero begleitet wird und mit Tomoyo Briefkontakt halten kann. Ihre Aufgabe als Card Captor darf sie ja auch nicht vernachlässigen!
Steckbrief & Co
Sakurako Kujō
Gruppe
Gruppe
Salomon Breisgau
Gruppe
Gruppe
Sana Yoshida
Gruppe
Gruppe
Sango
Gruppe
Gruppe
Sanosuke Kaneda
Gruppe
Gruppe
Saruhiko Takamaki
Gruppe
Gruppe
Sasha
Gruppe
Gruppe
Sasuke Uchiha.
Gruppe
Gruppe
Satoshi Nawakase
Gruppe
Gruppe
Sebastian Michaelis
Gruppe
Gruppe
Seiji Tadashi
Gruppe
Gruppe
Selathiel
Gruppe
Gruppe
Selesia
Gruppe
Gruppe
Semiramis
Gruppe
Gruppe
Senri Shiki
Gruppe
Gruppe
Sesshomaru
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Sesshomaru
Geburtstag & Alter
Zur Welt kam er am 04. Januar 945 n. Chr.
Geburts- & Wohnort
Eigentlich ist er ständig unterwegs um die Grenzen seines Reviers abzustecken oder anderen Dingen nachzugehen. Aber hier lässt wohl doch das Schloss seiner Geburt nennen.
Status
Auch wenn er Menschen verabscheut, ist ihm ein bestimmtes Mädchen nie aus dem Sinn gegangen.
Rasse
Inu-Daiyokai, also ein mächtiger Hundedämon
Beruf
Er ist der Herr der westlichen Länder
Sprachen & Kenntnisse
Er ist 571 Jahre alt, sieht aber aus wie 20
Sonstiges
Er ist im Besitz des Schwertes Tensaiga, das er von seinem Vater geerbt hat
Steckbrief & Co
Shiena Kenmochi
Gruppe
Gruppe
Shigeki Matsumoto
Gruppe
Gruppe
Shigeru Mishima
Gruppe
Gruppe
Shigeru Yuyama
Gruppe
Gruppe
Shiki Masouka
Gruppe
Gruppe
Shiki Tamade
Gruppe
Gruppe
Shin Sano
Gruppe
Gruppe
Shina Hideaki
Gruppe
Gruppe
Shinichi Kudo
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Shinichi Kudo
Geburtstag & Alter
4. Mai 1993
Geburts- & Wohnort
Ein Haus in Tokio
Status
Er liebt Ran Mori
Rasse
Mensch
Beruf
Oberschüler und Meisterdetektiv
Duft
Kirschholz und leicht nach Mandelblüten
Sprachen & Kenntnisse
17 Jahre
Sonstiges
Zurzeit ist er als Conan Edogawa unterwegs da er geschrumpft wurde
Steckbrief & Co
Shinichiro Hatoyama
Gruppe
Gruppe
Shino Asada
Gruppe
Gruppe
Shinoa Hyakuya
Gruppe
Gruppe
Shinsuke Kogasu
Gruppe
Gruppe
Shintarou Kisaragi
Gruppe
Gruppe
Shinya Arimoto
Gruppe
Gruppe
Shion Tajiri
Gruppe
Gruppe
Shirley Temple
Gruppe
Gruppe
Shiroba
Gruppe
Gruppe
Shiva
Gruppe
Gruppe
Shizuka Hio
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Ihr Name lautet Shizuka Hio. Bekannt ist sie auch als die Kuruizaki-hime (Prinzessin der Blüten oder auch Kirschblütenprinzessin genannt.
Geburtstag & Alter
... aber es war an einem Winterabend als sie in Chiheiro, einem kleinen Dorf ungefähr 70 Kilometer von Tokio entfernt, das Licht der Welt erblickte, genauer gesagt der 13. Dezember.
Geburts- & Wohnort
In einem Anwesen nahe Tokio.
Status
Sie ist Single, aber verlobt mit Rido.
Rasse
Sie ist ein Reinblütervampir auch Level A genannt.
Beruf
Einen Beruf übt sie nicht aus.
Duft
Nach Kirschblüten und weißer Zeer.
Sprachen & Kenntnisse
Ihr genaues Alter lässt sich nur sehr schwer bestimmen ...
Sonstiges
Abgesehen von der Unsterblichkeit und die Heilung aller Wunden außer den von Anti-Vampir-Waffen – ins Herz oder den Kopf – hat sie die Fähigkeit Pflanzen zu manipulieren. Was auch erklärt warum in ihrer Umgebung öfter Kirschblüten fallen.
Ebenso kann sie die Kontrolle über andere übernehmen. Ihre Kräfte benutzen und durch deren Augen sehen, genau wie durch die von Vögeln. Sie ist eine sehr gute Kämpferin.
Steckbrief & Co
Shizuo Akabane
Gruppe
Gruppe
Shota Aizawa
Gruppe
Gruppe
Shoto Todoroki
Gruppe
Gruppe
Shou Hanawaru
Gruppe
Gruppe
Shou Inari
Gruppe
Gruppe
Shouta Itanara
Gruppe
Gruppe
Shuichi Iguchi
Gruppe
Gruppe
Username
Rex
Charaname
Shuichi Iguchi. Nicht viele kennen diesen Namen und noch weniger nennen ihn so. Stets stellt er sich als Spinner vor, seinen Schurkennamen.
Geburtstag & Alter
Es ist durchaus schwer, das Alter einer Echse zu schätzen. Fragt man ihn, antwortet er da aber doch ganz gerne mal. Besser, bevor es irgendwelche unstimmigen Interpretationen gibt! Ganze 24 Jahre ist Shuichi bereits alt. Geboren wurde er laut Papieren am 12. Juni 1987.
Geburts- & Wohnort
Eigentlich bezieht Shuichi eine kleine Wohnung in Tokio, in seiner Heimatwelt. Doch seit dem Treffen mit einem seltsamen Kerl sitzt er ein einer Zelle fest. Nicht wissend, dass er sich nicht einmal mehr in seiner eigenen Welt befindet.
Status
Niemanden.
Rasse
Ein Mensch. Oder eine Echse? Wohl eher eine Mischung aus Beidem. Etwas, was in seiner Welt keine Seltenheit ist und nicht mehr zu den großen Besonderheiten zählt.
Beruf
Böse. Schurke. Er streitet es gar nicht mal ab. Stains Lehren will er weiterführen und als Held ist dies definitiv nicht möglich! Zudem hat er sich im geheimen der Schurkenliga angeschlossen.
Zugehörigkeit
League of Villians
Aussehen
Rosafarbenes Haar, Augen im gleichen Ton. Schlanker, aber muskulöser Körperbau. Oh und grüne Schuppen. Shuichi ist ganz gewiss keiner derjenigen, die unauffällig sind! Sein Aussehen hat einige Echsenähnlichekomponente, die man einem Menschen eigentlich zumuten würde. Dank der Echsenanlehnung ist der Schurke auch nicht besonders groß. Gerade mal 1,69 Meter misst der Liebe.
Duft
Blut, Schweiß und Erde.
Sprachen & Kenntnisse
Spinner besitzt einige Kenntnisse. Würde man ihn fragen, wäre die Liste endlos lang. Endlos! Vom Schwertkampf, bis hin zum kochen, über einen Autodiebstahl, zum tanzen. Spinner ist ein Gamer. Er liebt Videospiele und bezieht die darin gewonnenen Kenntnisse gerne auf sein eigenes Sein. Dass dies nicht Möglich ist, sollte jedem klar sein. Dennoch ist er durchaus ein guter Kämpfer, gerade im Umgang mit den verschiedensten Waffen. Auch der normale Kampf liegt ihm, während er dann doch ein miserabler Koch ist. Autos Kurzschließen und Fahren kann er dann aber doch wieder ganz gut. Seinen Geschmack zum Tanzen...ist allerdings umstritten.
Besondere Fähigkeiten
Fähigkeiten besitzt Shuichi zu genüge. Seine angeborene Fähigkeit, die der Echsenkörper mit sich bringt. Erhöhte Regeneration. Wunden heilen deutlich schneller und besser, als bei anderen. Aber dies nur zu seiner körperlichen Robustheit! In seiner Welt sind immer Spezialitäten vorhanden! Macken, die mächtiger nicht sein könnten! Auch wenn seine vielleicht...nicht ganz so praktisch erscheint. Zumindest nicht im direkten Kampf. So kann er die Geist anderer Leute, wie auch seinen eigenen doch in eine Traumwelt werfen und dort die Gesetze bestimmen! Der eigentliche Körper ist allerdings handlungsunfähig und somit verwundbar.
Steckbrief & Co
Shuichi Shindou
Gruppe
Gruppe
Shūsaku Narumi
Gruppe
Gruppe
Shuusei Inari
Gruppe
Gruppe
Sigyn Schwarz
Gruppe
Gruppe
Sitri
Gruppe
Gruppe
Sleepy Ash
Gruppe
Gruppe
Solea Silvers
Gruppe
Gruppe
Sora Tawada
Gruppe
Gruppe
Sorano Tchiba
Gruppe
Gruppe
Soushi Miketsukami
Gruppe
Gruppe
Sparda
Gruppe
Gruppe
Squall Sinclair
Gruppe
Gruppe
Stain
Gruppe
Gruppe
Sting Eucliffe
Gruppe
Gruppe
Strayz Highfield
Gruppe
Gruppe
Subaru Kuniyuki
Gruppe
Gruppe
Subject 0
Gruppe
Gruppe
Suguha Kirigaya
Gruppe
Gruppe
Suri
Gruppe
Gruppe
Suzaku Yagami
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Geburts- & Wohnort
Wie alle Anwärter lebt Suzaku auf der G.O.A. Plattform Asgard in der Erdumlaufbahn.
Rasse
Ein Mensch, was sonst
Aussehen
Größe: | Gewicht: | Haare: | Augen: | Körperbau: | Ausstrahlung: | Merkmale:
Duft
Virginiazeder, Iris und kühler Weihrauch
Syaoran Li
Gruppe
Gruppe
Taiki Hio
Gruppe
Gruppe
Taito Nikishima
Gruppe
Gruppe
Takashi
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi oder Wolfischatzi
Charaname
Takashi
Geburtstag & Alter
12. Dezember 2010 wurde er fertig gestellt
Geburts- & Wohnort
Tokio
Rasse
Ein sogenannter Persocom. Also eine Art Cyborg
Beruf
Seine Bestimmung ist es der perfekte Lover seines Besitzers zu sein
Duft
Eine Komposition aus Guajakholzöl und der blauen Lotusblüte. (balsamisch, süß mit erdig-holzigen, rauchigen und leicht veilchenartigen Noten)
Sprachen & Kenntnisse
Er ist jetzt knapp 3 Wochen alt, sieht aber aus wie ein 17-18 Jähriger
Steckbrief & Co
Takaya Saito
Gruppe
Gruppe
Takeo Fujiwara
Gruppe
Gruppe
Takito Shirota
Gruppe
Gruppe
Takuma Ichinose
Gruppe
Gruppe
Takumi Usui
Gruppe
Gruppe
Tama Kuninaga
Gruppe
Gruppe
Tamaki Amajiki
Gruppe
Gruppe
Username
Jojo
Charaname
Tamaki Akajiki
Geburtstag & Alter
4. März | 17 Jahre
Geburts- & Wohnort
Musutafu, Japan
Rasse
Mensch
Beruf
Schüler an einer Helden-Schule
Zugehörigkeit
Klasse 3-A der U.A. Highschool & 'The Big 3'
Aussehen
1,77 m | Blutgruppe AB | Haare & Augen: Indigo | Schlank gebaut
Duft
Lilien
Besondere Fähigkeiten
Spezialität:Manifest
Dadurch kann er Dinge von Sachen, die er gegessen hat replizieren. Zum Beispiel kann er seine Arme/Finger zu Tentakeln werden lassen, wenn er zuvor Oktopuss gegessen hat.
Sonstiges
Tamaki ist extrem schüchtern und hasst es im Mittelpunkt zu stehen.
Taro Ischi
Gruppe
Gruppe
Tatsuya Kayaba
Gruppe
Gruppe
Tharja
Gruppe
Gruppe
Tokaku Azuma
Gruppe
Gruppe
Tokolosh
Gruppe
Gruppe
Toshinori Yagi
Gruppe
Gruppe
Toshirou Hitsugaya.
Gruppe
Gruppe
Touji Kimura
Gruppe
Gruppe
Touka Kirigaya
Gruppe
Gruppe
Tsubasa
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Mein Name lautet Tsubasa, in die Stadt geh ich meist nur getarnt und gebe mich als Ciel Yamamoto aus um nicht in das Visier von irgendwelchen Wahnsinnigen zu gelangen was wohl nicht viel gebracht hat.
Geburtstag & Alter
Und wurde am 10. Januar 1994 geboren.
Geburts- & Wohnort
Ich lebe in Tokio.
Status
Ich bin Single
Rasse
Eindeutig ein Mensch, oder?
Beruf
Eigentlich Schüler wobei ich Privatunterricht bekomme. Ebenso werde ich nun das Geschäft meiner Eltern übernehmen.
Duft
Ich durfte nach Ebenholz und Jasmin
Sprachen & Kenntnisse
Ich bin derzeit 16 Jahre alt.
Sonstiges
Ich habe einen dämonischen Pakt mit Sebastian geschlossen welcher nun in meinen Diensten steht. Ich bin der Enkelsohn des derzeitigen Tenno von Japan.
Steckbrief & Co
Tsugumi Shibata
Gruppe
Gruppe
Tsuna Mikoto
Gruppe
Gruppe
Tsurumaru
Gruppe
Gruppe
Tsuyu Asui
Gruppe
Gruppe
Undertaker
Gruppe
Gruppe
Uroko Tamazaki
Gruppe
Gruppe
Usagi Tsukino
Gruppe
Gruppe
Username
Dani oder Engelchen
Charaname
Mein Name lautet Usagi Tsukino aber nennt mich doch einfach Bunny.
Geburtstag & Alter
Ich wurde am 30 Juni 1995 geboren.
Geburts- & Wohnort
Im wunderschönen Tokio
Status
Es gibt da jemanden der einfach toll ist aber ich weiß nicht wer er in Wahrheit ist.
Rasse
Eindeutig menschlich
Beruf
Ich bin noch Schülerin.
Duft
Man sagt ich dufte nach Kirschblüten
Sprachen & Kenntnisse
Somit bin ich 15 Jahre alt.
Sonstiges
Ich verwandel mich in Sailor Moon um gegen das böse zu kämpfen.
Steckbrief & Co
Valtiny Belsey
Gruppe
Gruppe
Van Fanel
Gruppe
Gruppe
Vanth
Gruppe
Gruppe
Vanya
Gruppe
Gruppe
Vayu
Gruppe
Gruppe
Vermouth
Gruppe
Gruppe
Veros Fry
Gruppe
Gruppe
Veton
Gruppe
Gruppe
Villetta Santos
Gruppe
Gruppe
Vinea
Gruppe
Gruppe
Virenia
Gruppe
Gruppe
Wendy Marvell
Gruppe
Gruppe
Xathanael
Gruppe
Gruppe
Yachiru Kusajishi
Gruppe
Gruppe
Yamato Yasusada
Gruppe
Gruppe
Yami
Gruppe
Gruppe
Yasuko Tamura
Gruppe
Gruppe
Yasuo Kyoya
Gruppe
Gruppe
Yasuo Makishima
Gruppe
Gruppe
Yata Shiwamoto
Gruppe
Gruppe
Yellow
Gruppe
Gruppe
Ylva Vargas
Gruppe
Gruppe
Yoshi Ikeda
Gruppe
Gruppe
Youra Choi
Gruppe
Gruppe
Username
Vivi
Charaname
Die Koreanerin trägt den Namen Youra Choi
Geburtstag & Alter
Zur Welt kam sie am 01. Januar 1994
Geburts- & Wohnort
Tokio, Japan
Rasse
Mensch
Beruf
Schülerin der Day Class an der Cross Academy und Backwarenverkäuferin in der Konditorei Yamada
Duft
Ihr Duftbild besticht durch eine satte Komposition aus Bernstein, Papyrus und bulgarischer Rose, die sich feminin blumig mit einer angenehmen Herbe äußert, in der die Wehmut der Vergänglichkeit wie eine Melodie längst vergessener Klänge schwingt.
Sprachen & Kenntnisse
Derzeit ist sie 17 Jahre alt
Sonstiges
Ihr Vater ist ein verurteilter Serienmörder Koreas, worunter sie sehr leidet. Gehört dafür aber zu den besten Schülern der Day Class
Steckbrief & Co
Yui Hirasawa
Gruppe
Gruppe
Yūichirō Hiragi
Gruppe
Gruppe
Yukiko Kanzaki
Gruppe
Gruppe
Yukine Nikaido
Gruppe
Gruppe
Yukino Ootsuki
Gruppe
Gruppe
Yukio Kambayashi
Gruppe
Gruppe
Yukiya Kasane
Gruppe
Gruppe
Yuma Mukami
Gruppe
Gruppe
Yuma Sakamaki
Gruppe
Gruppe
Yurika Suzuhara
Gruppe
Gruppe
Yusuke Asahina
Gruppe
Gruppe
Yutaka Fumitsugo
Gruppe
Gruppe
Yuu Gakushū
Gruppe
Gruppe
Yuudai Masahiko
Gruppe
Gruppe
Yuuka Matsuoka
Gruppe
Gruppe
Yuuki Konno
Gruppe
Gruppe
Yuuki Sarata
Gruppe
Gruppe
Yuuko Kanoe
Gruppe
Gruppe
Yuuto Ikeuchi
Gruppe
Gruppe
Yuzuki Akari
Gruppe
Gruppe
Zack Strife
Gruppe
Gruppe
Zael
Gruppe
Gruppe
Zagan
Gruppe
Gruppe
Zakuro Ato
Gruppe
Gruppe
Zancrow
Gruppe
Gruppe
Zeref Dragneel
Gruppe
Gruppe
Zero Kiryu
Gruppe
Gruppe
Zess
Gruppe
Gruppe
Zuko
Gruppe
Gruppe