Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Antwort schreiben 
Frei Father. Protector. Friend.
Vater & Soldat gesucht
Verfasser Nachricht
   03.05.2018, 10:55
Beitrag #1
Zitat

Junior Member
**



Father. Protector. Friend.

- Father. Protector. Friend. -

[Bild: bensdadheader_zpsf0soeqps.png]

Gesucht wird
Cp. Anthony Jensen


Zitat:Dad war und ist Mitglied der US Airforce und steht dort im Rang eines Captains, der zuletzt ist Wichita Falls stationiert war. Soweit ich weiß wurde er von seinen Männern respektiert und sie haben ihm vertraut und das tat ich auch. Beides. Ich vertraute ihm blind, ich respektierte ihn und auch wenn unser Verhältnis nach außen hin nicht unbedingt das beste zu sein schien, dann muss ich euch sagen, das täuscht. Ich wusste immer das ich mit jeden Problem zu ihm kommen konnte, auch wenn er hin und wieder einen harschen Tonfall drauf hatte und mich von klein auf darauf vorbereitet hat, das ich irgendwann zum Militär gehen würde. Wäre es nach ihm gegangen, hätte ich bereits jetzt eine Highschool besucht, die mich darauf vorbereitet, aber meine Mutter war dagegen. Hin und wieder nannte ich ihn auch Zuhause Sir, aber wenn es mir gegenüber meinen Lehrern eher in einer respektlosen Form heraus rutschte, war es bei ihm nie der Fall.
AVATARVORSCHLAG: Karl Urban

Gesucht von
Benjamin A. Jensen

„Ich wurde vor 20 Jahren in Honolulu, auf der Insel O'ahu geboren, wo mein Vater damals stationiert war. Ich war es von klein auf gewöhnt, nie wirklich lange an einen Ort zu sein, ich meine Dad wurde ständig versetzt und irgendwann verschlug es uns sogar bis nach Europa. Ehrlich, ich fand das toll, wann hat man sonst die Gelegenheit auch die anderen Länder der Welt zu erkunden? Ich fand meistens recht schnell neue Freunde und Dad nahm sich auch immer Zeit für mich, ebenso meine Mutter. Wenn Dad mal ein paar Tage Zeit hatte, machte er mit mir die Wildnis unsicher. Ich lernte von klein auf mich dort zurecht zu finden und selbst versorgen zu können, später lehrte er mich, mich selbst zu verteidigen, ob im Nahkampf, oder mit einer Waffe. Kurz bevor der verdammte Virus ausbrach, fiel meine Mom ins Koma und sollte kurz darauf nach Washington D.C. verlegt werden, weswegen wir auf dem Weg dorthin waren, als ich Dad aus den Augen verlor. Als klar wurde dass das Militär den Kampf verlieren würde, schnappte Dad mich und ein paar Freunde, sowie einen seiner treuen Hunde aus der Kaserne, ebenso einen Jeep der komplett mit Militärausrüstung angefüllt war und wir verschwanden aus der Stadt. Wir mussten uns in New York trennen, als Dad ein paar Plünderer weg locken wollte, das war vor über drei Jahren, seitdem habe ich von ihm nichts mehr gehört und gesehen, ich hoffe wirklich das es ihm gut geht. Mittlerweile bin ich nicht mehr alleine unterwegs, auch wenn ich die ganze Zeit von einem Schäferhund begleitet wurde, und doch lassen sich nur noch selten Spuren menschlichen Lebens finden.“

AVATARVORSCHLAG: Connor Jessup

Geplant ist ..
Anregungen und anderes

Die beiden haben laut Bens Steckbrief ein sehr inniges Verhältnis, etwas, was ich auch gerne bei behalten würde. Der Jugendliche kennt sich relativ gut mit der Militärstruktur aus und ist in der Lage den Befehlen seines Vaters zu folgen, dem er ehrlichen Respekt entgegen bringt. Ich habe in seinem Steckbrief die einzelnen Stützpunkte stehen, wo er aufgewachsen ist (Daten kann ich bei Interesse heraus geben), sowie teilweise auch die Städte, wo sie Urlaub gemacht haben. Auch wenn der Schüler gerade recht gut zurecht kommt, würde er sich freuen seinen Vater bald wieder in die Arme schließen zu können ^.^ Daten aus dem Steckbrief kann ich gerne raus geben, ebenso wo sich Ben gerade aufhält.

Name / Ava können geändert werden [ich bitte hier nur um eine kurze Absprache, damit ich Bescheid weiß; beachtet werden sollte hier, das Ben den Namen seines Vaters als zweiten Vornamen trägt, so das ich Anthony im Namen gerne bei behalten würde, dies aber auch zum Zweitnamen werden kann ^.^]. Für weitere Absprachen habe ich Skype zur Verfügung [Name wird auf Anfrage raus gegeben]. Ich bin recht flexibel, auch was den Steckbrief angeht [bitte aber nur vorher um Absprachen, damit es bei mir nicht zu sehr in den Chara haut] und tippe meistens ab 1.500 Zeichen aufwärts [je nach Situation und Postpartner ^.^]. Weitere Ideen fürs Posten sind vorhanden, würde mich aber auch über eigene Ideen freuen, die wir auch gerne zusammen ausarbeiten können. Ich würde mich freuen, wenn Anthony nicht nur auf Ben fixiert wäre, was das posten angeht [immerhin hat er den Jungen zur Selbständigkeit erzogen], auch wenn die beiden bald schon wieder zusammen los ziehen sollen ^.^
Für ein paar Freunde seines Vaters wurde auch bereits ein Gesuch geschrieben Klick, aber auch hier wäre ich flexibel, vor allem da diese nicht im Steckbrief auftauchen.

Wenn Fragen sind, fragt einfach [ich beiße nicht] und würde mich freuen, wenn jemand ehrliches Interesse daran hätte den Charakter zu übernehmen und nicht gleich wieder verschwindet ^.^

Sonstiges.
Wichtiges zum Forum

Was du mitbringen solltest:
[*]Zeit und Geduld, da wir kein Board sind das es "eilig" hat.
[*]Keine Dauerabwesenheiten like: 1 Woche da, 1 Monat weg, 1 Woche wieder da etc.
[*]Du solltest dich nicht zu sehr an die Serie klammern und etwas eigene Fantasie mitbringen.
[*]Interesse am Board und vor allem Spaß an der Rolle!

Zu uns ..

... Wir spielen auf dem Wonderland, einem Forum wo jedes RPG ein zu Hause findet. Wir sind kein Multicrossover, da jedes RPG in seiner eigenen Welt spielt. Ebenso verlangen wir keine täglichen Posts, da bei uns Reallife groß geschrieben wird.

~ Wir sind ein Endzeit RPG das auf der Grundlage der Serie "The Walking Dead" beruht und haben ein NC-17 Rating
~ Wir schreiben in der Romanform und nach dem Prinzip der Ortstrennung
~ Wir bieten auch kompletten Neueinsteigern die Möglichkeit am Play teil zu nehmen
~ Neben Seriencharakteren sind auch Ideen aus anderen Filmen/Serien nach Absprache durchaus spielbar
~ Wir spielen im Jahr 2018 und setzen kurz nachdem Rick und die Anderen in Alexandria angekommen sind an - wobei wir die Serie nicht nachspielen wollen
~ Wir spielen in Atlanta und Umgebung
~ Selbst erfundene Charaktere sind sehr gern gesehen

# Das Board
# Das Gesuch

[Bild: IQP6OTE.png]
Offline Alle Beiträge dieses Benutzers finden
   30.04.2019, 14:23
Beitrag #2
Zitat

Super Moderator
******



RE: Father. Protector. Friend.
Im CSB & im SG

[Bild: daryl%20banner.png]
Offline Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Antwort schreiben 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisiert erstellte Beiträge zu vermeiden.
Bitte wähle die Nummer: 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste